A Land Without Borders

Author : Nir Baram
ISBN : 9781922253804
Genre : Fiction
File Size : 20.13 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 937
Read : 530

Award-winning journalist and author Nir Baram spent a year and a half travelling around the West Bank and East Jerusalem. In this fascinating recount of that journey, Baram navigates the conflict-ridden regions and hostile terrain to speak with a wide range of people, among them Palestinian–Israeli citizens trapped behind the separation wall in Jerusalem and Jewish settlers determined to forge new lives on the West Bank. Baram also talks to children on Kibbutz Nirim who lived through the war in Gaza, and ex-prisoners from Fatah who, after spending years detained in Israeli jails, are now promoting a peace initiative. And he returns again and again to Jerusalem, city of his birth, where a hushed civil war is in full swing. A Land Without Borders is a clear-eyed, compassionate and essential guide to understanding a complex reality; a perceptive and sensitive exploration of a labyrinthine conflict and the experiences of the people ensnared in it, by one of the most distinctive writers working in Israel today. Nir Baram was born into a political family in Jerusalem in 1976. His grandfather and father were both ministers in Israeli Labor Party governments. He has worked as a journalist and an editor, and as an advocate for equal rights for Palestinians. He is the author of five novels, including Good People, which was translated into English for the first time in 2016. His novels have been translated into more than ten languages and received critical acclaim around the world. He has been shortlisted several times for the Sapir Prize and in 2010 received the Prime Minister’s Award for Hebrew Literature. ‘An honest and troubling snapshot of Israel...From horror to fatigue to indifference, an important look forward and back that provides a grass-roots sense that one state needs to satisfy sovereignty for all.’ Kirkus Review, starred review ‘Written with great talent, momentum and ingenuity...it expands the borders of literature to reveal new landscapes.’ Amos Oz ‘One of the most intriguing writers in Israeli literature today.’ Haaretz ‘Quite possibly, Dostoyevsky would write like this if he lived in Israel today.’ Frankfurter Allgemeine Zeitung on Good People
Category: Fiction

Eine Frau Flieht Vor Einer Nachricht

Author : David Grossman
ISBN : 9783446234581
Genre : Fiction
File Size : 48.63 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 873
Read : 219

Ora erzählt: von ihrer Liebe zu zwei Männern, von Wut und Zärtlichkeit, Verzweiflung und Leidenschaft und von ihrem Sohn Ofer, der sich freiwillig für einen Militäreinsatz im Westjordanland meldet. Seine Mutter hofft, das drohende Unglück zu bannen, indem sie ihrem Jugendfreund Avram, der im Jom-Kippur-Krieg selbst Soldat war, von Ofers Vorhaben berichtet. Und unerreichbar zu sein, falls das Schreckliche geschieht ... Autor und Friedensaktivist David Grossman spiegelt die großen Fragen in den kleinen Erlebnissen des Alltags. Er zeigt, wie in Israel das Schicksal der Menschen unauflöslich mit Politik verbunden ist. Ein mitreißendes, unvergessliches Buch und ein Protest gegen den Krieg.
Category: Fiction

Weltschatten

Author : Nir Baram
ISBN : 9783446254077
Genre : Fiction
File Size : 76.47 MB
Format : PDF, Docs
Download : 584
Read : 747

Die amerikanische Beratungsfirma MSV steuert Wahlkampagnen rund um den Globus, angeblich im Namen von Demokratie und Gerechtigkeit. Doch die Realität sieht anders aus: Intrigen und Skandale, korrupte Investoren, denen nichts heilig ist. Einem der hochrangigen Campaigner reicht es: Daniel Cay nimmt Kontakt zu einer Gruppe junger Anarchisten auf, die sich im Kampf gegen Globalisierung und Kapitalismus über alle Regeln hinwegsetzen. Man ruft schließlich zu einem gigantischen, weltweiten Streik auf. Mit meisterhaftem Blick für die globalen Zusammenhänge legt Nir Baram, der „beste junge Schriftsteller aus Israel“ (NRC), seinen Finger in die offenen Wunden eines Systems, das vom Hunger nach Geld und Macht beherrscht wird.
Category: Fiction

Wir Sehen Uns Am Meer

Author : Dorit Rabinyan
ISBN : 9783462316285
Genre : Fiction
File Size : 63.42 MB
Format : PDF
Download : 687
Read : 242

Romeo und Julia heute: Von der unmöglichen Liebe zwischen einer Jüdin und einem Palästinenser Die Tel Aviverin Liat lernt in New York den Maler Chilmi kennen, der aus Ramallah stammt. Die beiden verlieben sich, wohl wissend, dass ihre Liebe keine Zukunft hat: Wenn die Zeit in New York vorbei ist, wird auch die Beziehung, die eigentlich nicht sein darf, zu Ende gehen. Doch Liat und Chilmi haben die Rechnung ohne ihre Gefühle gemacht ... In der Heimat hätten sie sich nie kennengelernt, aber durch einen Zufall treffen die Israelin Liat und der Palästinenser Chilmi in New York aufeinander und verlieben sich. Liat kämpft mit sich, denn weder ihre Eltern noch ihre jüdischen New Yorker Freunde dürfen von der Beziehung erfahren, die ein klares Enddatum hat: Wenn Liat zurück nach Israel geht, ist Schluss. Doch Gefühle lassen sich nicht einfach abstellen, und die Herkunft der beiden sowie die Perspektivlosigkeit belasten ihre Gegenwart – eine Zukunft scheint unmöglich. Gibt es einen Ausweg, oder ist das private Glück vor dem Hintergrund des Konflikts der beiden Völker unmöglich? Ein Roman, der mit großer Wucht und in einer bildreichen, emotionalen Sprache von einer aussichtslosen Liebe erzählt. Das Buch wurde vom israelischen Erziehungsminister im Januar dieses Jahres von der Lektüreliste der Oberstufe gestrichen, was auch in Deutschland ein starkes Presseecho hervorrief.
Category: Fiction

Die Kraft Zur Korrektur

Author : Daṿid Grosman
ISBN : 3596185149
Genre :
File Size : 37.58 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 657
Read : 1178

Der israelische Schriftsteller und Journalist, Träger des Friedenpreises des Deutschen Buchhandels 2010, hat hier Vorträge und Reden ausgewählt, mit denen er sich bei verschiedenen Anlässen zu den Themen Nahostkonflikt, israelische Besatzungspolitik oder Frieden geäussert hat.
Category:

Wo Drei Fl Sse Sich Kreuzen

Author : Hannah Kent
ISBN : 9783426440063
Genre : Fiction
File Size : 76.47 MB
Format : PDF, ePub
Download : 392
Read : 746

Der neue Roman "Wo drei Flüsse sich kreuzen" von Bestseller-Autorin Hannah Kent ist ein mitreißendes Drama um die Macht von Angst und Aberglaube - basierend auf einer wahren Geschichte. Irland 1825: Die 14-jährige Mary soll der verwitweten Bäuerin Nora mit deren schwer behindertem Enkel Michael zur Hand gehen. Der kleine Junge, so munkelt man im Dorf, sei ein Wechselbalg, ein Feenkind, und mache die Kühe krank. Mary gibt nichts auf das Gerede, doch als Nora davon hört, reift in der einsamen, verzweifelten Frau eine ungeheuerliche Idee: Wenn es ihr gelingt, den Wechselbalg zu vertreiben, würde sie den gesunden Michael wiederbekommen und endlich wieder eine echte Familie haben. Getrieben von Angst und Aberglaube und unterstützt durch die geheimnisvolle Kräuterfrau Nance ist sie bald bereit, alles zu versuchen – und Mary fällt es immer schwerer, sich gegen die beiden Frauen durchzusetzen. Hannah Kent gelingt es durch ihre kristallklare Sprache erneut, eine grausame und wahre Geschichte eindringlich zu erzählen; die rauhe Schönheit Irlands verschmilzt mit dem Seelenleben ihrer Figuren, die dem Leser, wie schon in ihrem Debüt-Roman "Das Seelenhaus", ganz nahe kommen.
Category: Fiction

W Hrend Die Welt Schlief

Author : Susan Abulhawa
ISBN : 9783641054229
Genre : Fiction
File Size : 80.79 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 569
Read : 517

Jenin im Blumenmonat April: Früh morgens, bevor die Welt um sie herum erwacht, liest Amals Vater ihr aus den Werken großer Dichter vor. Es sind Momente des Friedens und der Hoffnung, die Amal ihr Leben lang im Herzen trägt — ein Leben, das stets geprägt ist vom scheinbar ausweglosen Konflikt zweier Nationen. Seit Generationen leben die Abulhijas als Olivenbauern in dem idyllischen Dorf Ein Hod. Ihr Leben ist friedlich — bis 1948 die Zionisten den Staat Israel ausrufen und sich alles verändert. Die Dorfbewohner werden mit Waffengewalt aus ihren Häusern vertrieben, müssen ihr Land, ihren Besitz und ihr Zuhause zurücklassen. Amal, geboren im Flüchtlingslager in Jenin, lernt die Heimat ihrer Vorväter nie kennen. Stattdessen erlebt sie Kriege, Gewalt und schreckliche Verluste, aber sie erfährt auch Freundschaft und Liebe in der Gemeinschaft der Vertriebenen. Weder Amal noch ihre Familie ahnen jedoch, wie eng ihr Schicksal und das von Israel und Palästina wirklich zusammenhängen ...
Category: Fiction

Payback

Author : Frank Schirrmacher
ISBN : 9783641029951
Genre : Social Science
File Size : 21.25 MB
Format : PDF, Docs
Download : 911
Read : 796

Warum sind wir im Informationszeitalter gezwungen zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie gewinnen wir die Kontrolle über unser Denken zurück? Was wollte ich gerade tun? Wieso haben die Dinge kein Ende mehr? Was geschieht mit meinem Gehirn? Fast jeder kennt die neue Vergesslichkeit und die fast pathologische Zunahme von Konzentrationsstörungen. Dahinter steckt sehr viel mehr als nur Überforderung. Wir wissen mehr als je zuvor und fürchten doch ständig, das Wichtigste zu verpassen. Der Mensch ist nicht nur ein Fleisch- und Pflanzenfresser, er ist auch ein Informationsfresser. Informationen sind Vorteile und in der Informations-Nahrungskette siegt der, der am schnellsten und effektivsten Nachrichten sendet und empfängt. Aber diese neue Form des Darwinismus führt dazu, dass wir nicht mehr unterscheiden können, was wichtig ist und was nicht. Wir rufen unsere ganze Lebensbahn immer stärker wie Informationen ab und zerstören so unsere Fähigkeit, mit Unerwartetem umzugehen. Die Frage lautet, ob wir bereits begonnen haben, uns selbst wie Computer zu behandeln, und ob wir damit Gefahr laufen, den Menschen in mathematische Formeln zu verwandeln ... Nicht die Technologien sind Schuld, sondern die Tatsache, dass immer häufiger nur noch das im Menschen gefordert und gefördert wird, was mit den Rechnern kompatibel ist. Eine Welt ohne Informationstechnologie ist nicht vorstellbar. Aber die pure Koexistenz von Mensch und Computer führt zum Sieg der künstlichen Intelligenz. Schon bald werden Computer zu Dingen fähig sein, die heute noch unvorstellbar scheinen. Sie werden unsere Wünsche besser kennen als wir selbst und in der Lage sein, sogar unsere Assoziationen in Software zu übersetzen. Wichtig aber ist, dass wir währenddessen unsere Fähigkeiten nicht verlieren. Wir können zurückfordern, was uns genommen wird, wenn wir die Stärken des Menschen neu bestimmen. Ausgehend von Gesprächen mit den führenden Köpfen des Internet-Zeitalters und wichtigen Vertretern der modernen Psychologie zeigt Frank Schirrmacher, wie sich schon in den nächsten Jahren das Selbstbild des Menschen wandeln könnte und welche faszinierenden Antworten auf diese Krise möglich sind. • Wir werden bombardiert mit dem, was andere Menschen jede Sekunde tun • Wir werden voraussagen können, was jeder Mensch in der nächsten Minute tun will • Wir wissen alles. Und nichts über uns selbst
Category: Social Science

Hitlers Willige Vollstrecker

Author : Daniel Jonah Goldhagen
ISBN : 9783641107499
Genre : History
File Size : 44.72 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 242
Read : 648

Das Standardwerk: Über die »ganz gewöhnlichen Deutschen« als Täter Daniel Goldhagen hat mit seiner Studie über die Vollstrecker des Holocaust heftige Debatten ausgelöst. Seine These: Schon lange vor Hitler war der Antisemitismus tief verwurzelt in der deutschen Gesellschaft. Es waren nicht nur einige SS-Leute, sondern ganz gewöhnliche Deutsche, die millionenfach Juden erniedrigten und ermordeten.
Category: History