Atlas Wirft Die Welt Ab

Author : Ayn Rand
ISBN : 3764554436
Genre :
File Size : 49.21 MB
Format : PDF, ePub
Download : 149
Read : 1203

Am Beispiel der USA entwirft die 1905 geborene Autorin die apokalyptische Vision eines absoluten Sozialstaates.
Category:

Arme Milliard Re

Author : Thomas Frank
ISBN : 9783888978067
Genre : Fiction
File Size : 56.90 MB
Format : PDF, Docs
Download : 934
Read : 991

Macht die Reichen noch reicher! Mit diesem Programm wird man mitten in der Krise keine Wähler gewinnen, möchte man meinen, und doch ist den US-Republikanern genau das gelungen: Breite Wählerschichten begeistern sich für eine Verschärfung der neoliberalen Wirtschaftspolitik, unter deren Folgen sie selbst am meisten leiden. Wer wissen will, wie politischer Populismus funktioniert, kann von Amerika lernen: Arbeiter, rettet den Kapitalismus! – das ist eine Umdeutung der jüngsten Geschichte, wie sie absurder nicht sein könnte. Warum funktioniert sie trotzdem? In hautnahen, ebenso gruseligen wie witzigen Reportagen beschreibt einer der brillantesten Journalisten Amerikas die rhetorischen Kniffe und Strategien, mit denen eine skrupellose Rechte die Sehnsucht nach der guten alten Zeit schürt und sich zugleich selbst als radikaler Reformer gebärdet. Staatliche Unterstützung für die Armen wird als sozialistisches Teufelszeug gebrandmarkt, von dem im Zweifelsfall nur der faule Nachbar profitiert. Und die Abneigung vieler gegen Bürokratie und Regulierung lässt sich bestens für die Interessen der Großbanken und Zocker an der Wall Street instrumentalisieren. Mit grimmigem Humor untersucht Thomas Frank eine entfesselte Rechte, die noch aus dem Desaster Kapital schlägt und in genialer Mimikry versucht, die Entmachteten zum Eintritt in den Fanclub der Milliardäre zu bewegen. Ein unentbehrliches Buch zum Verständnis Amerikas, ein Lehrstück in politischem Populismus.
Category: Fiction

Ich Hasse Dieses Internet Ein N Tzlicher Roman

Author : Jarett Kobek
ISBN : 9783104903194
Genre : Fiction
File Size : 37.19 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 860
Read : 923

Zeitgeist ist sein zweiter Name: Mit rasender Energie erzählt Jarett Kobek in seinem Roman, was das Internet mit uns macht. San Francisco: Eine Gruppe von Freunden kollidiert hart mit der digitalen Gegenwart. Adeline hat nach einer unbedachten Äußerung zu Beyoncé und Rihanna einen Shitstorm am Hals, und Ellen findet sich nackt im Netz. Die Kampfzone hat sich verschoben, und wir selbst haben die Munition geliefert: Warum geben wir unsere Daten her? Machen Apple und Google zu den mächtigsten Playern der Welt? Hier ist sie endlich: Eine »raue Tirade zu Politik und Kultur, ein Aufschrei zu Macht und Gewalt in unserer globalisierten Welt« (New York Times). Für alle, die Dave Eggers ›Circle‹ und Michel Houellebecqs ›Unterwerfung‹ geliebt haben – plus eine Prise Wahnsinn obendrauf.
Category: Fiction

Kleptopia

Author : Matt Taibbi
ISBN : 9783641081485
Genre : Business & Economics
File Size : 28.36 MB
Format : PDF, Docs
Download : 676
Read : 371

Dieses Buch könnte die Bibel der Occupy-Wall-Street-Bewegung werden Ausgehend von der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 begibt sich Matt Taibbi, Redakteur des Magazins „Rolling Stone”, auf Spurensuche. Wie konnten die ungedeckten Immobilienkredite Amerikas die globale Wirtschaft an den Rand des Zusammenbruchs bringen? Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer der modernen „Finanzprodukte“? Was Taibbi bei seinen Recherchen und Interviews mit Hedgefond-Managern, Wallstreet- Bankern und Politikern herausfindet, hat wenig zu tun mit der offiziellen Version zum Beinahe-Kollaps unseres Finanzsystems. Egal, welche Partei vorn liegt, das reichste Prozent der Amerikaner rafft einen immer größeren Anteil des Volksvermögens an sich. In einer komplizierter werdenden Welt sehnen sich die Menschen nach einfachen Botschaften („wir“ gegen „die“), verkörpert in Gestalten wie Sarah Palin. Unterdessen inszenieren Finanzfachleute von Goldman Sachs & Co. milliardenschwere Betrugsmanöver auf Kosten vieler Bürger. „Kleptopia“ ist ein Manifest gegen die Verdummungskampagne von Medien, Wirtschaft und Politik. Der zornige Matt Taibbi schenkt seinen Gegnern nichts. Mit hinreißendem rhetorischem Schwung analysiert er Phänomene wie die Tea-Party-Bewegung, die Hypothekenkrise und die Tricksereien des Finanzoligopols. Er entlarvt sie als das, was sie sind: groß angelegte Propagandalügen und Umverteilungskampagnen zugunsten der Finanzbranche.
Category: Business & Economics

G A S

Author : Matt Ruff
ISBN : 9783446258044
Genre : Fiction
File Size : 65.64 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 824
Read : 241

New York im Jahr 2023: Tief unten in der Kanalisation tummelt sich Meisterbrau, ein mutierter weißer Hai und Liebhaber klassischer Musik. Währenddessen wird hoch über den Schluchten Manhattans ein neuer Turm zu Babel gebaut, nach dem Willen des visionären Trillionärs Harry Gant, der seinen Reichtum mit der Erfindung von Automatischen Dienern begründet hat. Und ausgerechnet so ein Roboter soll den Tycoon Amberson Teaneck erschlagen haben? Auf der Suche nach dem Mörder wird ein gigantisches Komplott entdeckt.
Category: Fiction

Die Show

Author : Richard Laymon
ISBN : 9783641029128
Genre : Fiction
File Size : 33.20 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 335
Read : 484

Eigentlich ist es ein ganz normaler Tag im August des Jahres 1963: Der kleine Ort Grandville ächzt unter der Sommerhitze, während zugleich eifrig Vorbereitungen für die große »Vampirshow« – eine Art Dracula-Musical – getroffen werden, die am Abend stattfinden soll. Doch es ist der Tag, der das Leben dreier Jugendlicher für immer verändern wird. Denn obwohl sie eigentlich zu jung sind, scheuen sie keine Mühen, um die Show zu sehen. Ein fataler Fehler, wie sich nur allzu bald herausstellt ...
Category: Fiction

Technology Fiction

Author : Uwe Fraunholz
ISBN : 9783839420720
Genre : History
File Size : 38.62 MB
Format : PDF
Download : 525
Read : 674

Zu den zentralen Merkmalen der Hochmoderne zählte ein von technischen Visionen und Utopien befeuertes szientistisches Fortschrittsversprechen. Anhand historischer Fallstudien zu zeitgenössischen Technikdiskursen und den dabei vorgenommenen Bedeutungszuschreibungen untersuchen die Beiträge in diesem Band, welche Rolle technische Visionen und Utopien bei der Entstehung und für das robuste Beharrungsvermögen des omnipräsenten Technikoptimismus spiel(t)en. Neben Energie- und Mobilitätsvisionen werden spezifisch sozialistische Technikutopien sowie Medien der Popularisierung in den Blick genommen.
Category: History

Der Gef Hrlichste Ort Der Welt

Author : Lindsey Lee Johnson
ISBN : 9783423432672
Genre : Fiction
File Size : 35.44 MB
Format : PDF, ePub
Download : 357
Read : 575

Über das Erwachsenwerden in unserer Zeit Als Tristan Bloch eines Morgens auf sein Fahrrad steigt und auf die Golden Gate Bridge zufährt, den heißen, schweißnassen Kopf gesenkt, da ahnen wir schon, dass ihn der Verrat seiner Angebeteten, Cally, vernichtet hat. Gefühllos hatte sie seinen Liebesbrief auf Facebook gepostet. Fünf Jahre später: Was ist aus ihnen geworden, der Clique junger Highschoolkids, die mit dem Leben und der Liebe spielten? Mill Valley, das malerische Städtchen, der paradiesische Ort an der kalifornischen Küste, wurde ihnen zur Falle. Ein doppelbödiger und aufrüttelnder Roman über das Erwachsenwerden in unserer Zeit. Behutsam aber unausweichlich führt Johnson ihre Figuren an den Abgrund. In frischem, poetischem und je eigenem Ton enthüllen diese jungen Menschen ihre innere Welt.
Category: Fiction

King Of Oil

Author : Daniel Ammann
ISBN : 9783280036518
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 84.37 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 161
Read : 815

Als Sohn deutschsprachiger Juden floh Marc Rich während des Zweiten Weltkriegs in die USA. Als Rohstoffhändler brach er in den Siebzigerjahren das Kartell der großen Ölkonzerne. Als Herr über das "schwarze Gold" wurde er 17 Jahre lang von amerikanischen Agenten gejagt. Nun nimmt der mysteriöse Milliardär erstmals Stellung. Marc Rich, Gründer von Glencore, handelte mit Khomeinis Iran, Castros Kuba und Südafrikas Apartheid-Regime. Von den USA wurde er wegen "Handels mit dem Feind Iran" und wegen Steuervergehen verfolgt. In der Schweiz, wo er seit seiner Flucht aus den USA lebt, blieb er trotz heftiger medialer Kritik unbehelligt. Für den israelischen Geheimdienst Mossad verrichtete er gar diskrete Dienste. Daniel Ammann hat jahrelang recherchiert und den legendären Rohstoffhändler kritisch befragt. Entstanden ist eine Biografie, die individuelles Schicksal mit der Weltpolitik verknüpft. Eine Geschichte über Macht und Moral, in der vieles nicht so ist, wie es scheint.
Category: Biography & Autobiography