Come As You Are

Author : Emily Nagoski
ISBN : 9781476762111
Genre : Health & Fitness
File Size : 88.60 MB
Format : PDF, Docs
Download : 434
Read : 556

***A NEW YORK TIMES BESTELLER*** An essential exploration of why and how women’s sexuality works—based on groundbreaking research and brain science—that will radically transform your sex life into one filled with confidence and joy. Researchers have spent the last decade trying to develop a “pink pill” for women to function like Viagra does for men. So where is it? Well, for reasons this book makes crystal clear, that pill will never be the answer—but as a result of the research that’s gone into it, scientists in the last few years have learned more about how women’s sexuality works than we ever thought possible, and Come as You Are explains it all. The first lesson in this essential, transformative book by Dr. Emily Nagoski is that every woman has her own unique sexuality, like a fingerprint, and that women vary more than men in our anatomy, our sexual response mechanisms, and the way our bodies respond to the sexual world. So we never need to judge ourselves based on others’ experiences. Because women vary, and that’s normal. Second lesson: sex happens in a context. And all the complications of everyday life influence the context surrounding a woman’s arousal, desire, and orgasm. Cutting-edge research across multiple disciplines tells us that the most important factor for women in creating and sustaining a fulfilling sex life, is not what you do in bed or how you do it, but how you feel about it. Which means that stress, mood, trust, and body image are not peripheral factors in a woman’s sexual wellbeing; they are central to it. Once you understand these factors, and how to influence them, you can create for yourself better sex and more profound pleasure than you ever thought possible. And Emily Nagoski can prove it.
Category: Health & Fitness

Gut Im Bett

Author : Jennifer Weiner
ISBN : 344246370X
Genre :
File Size : 66.43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 976
Read : 592

Category:

Die Sexuellen Phantasien Der Frauen

Author : Nancy Friday
ISBN : 9783105619131
Genre : Psychology
File Size : 32.91 MB
Format : PDF, Docs
Download : 141
Read : 342

Was Frauen nicht einmal ihren Männern anvertrauen, hier ist es zu lesen: keine schamhaften Beichten, sondern ehrliche Berichte und Bekenntnisse. Was im geheimen Garten ihrer sexuellen Phantasien wächst und blüht, ihre geheimsten Wünsche, ihre unendlich erfinderischen Traumvorstellungen, hier werden sie in allen Varianten ausgesprochen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Category: Psychology

Crazy Sexy Love

Author : Kylie Scott
ISBN : 9783736302006
Genre : Fiction
File Size : 89.52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 329
Read : 925

BAD BOYS, LIEBE & ROCK'N'ROLL Als Vaughan nach langer Zeit zurück in seine Heimatstadt kehrt, ist er auf alles vorbereitet - nur nicht auf eine tropfnasse und verzweifelte Braut in seiner Badewanne. Die wunderschöne Fremde heißt Lydia und hat gerade erfahren, dass ihr Verlobter sie betrogen hat. Mehrmals. Mit einem Mann! Eigentlich hat Vaughan einen Berg eigener Probleme. Aber da der Ex-Rockstar und frisch gebackene Barkeeper es nicht übers Herz bringt, Lydia einfach ihrem Schicksal zu überlassen, nimmt er sie vorübergehend bei sich auf - nicht ahnend, dass sie mit ihrer toughen und zugleich verletzlichen Art seine Welt auf den Kopf stellen wird ...
Category: Fiction

Die Mafia In Deutschland

Author : David Schraven
ISBN : 3430202264
Genre : Family & Relationships
File Size : 50.60 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 130
Read : 933

Category: Family & Relationships

Schlampen Mit Moral

Author : Dossie Easton
ISBN : 9783864156601
Genre : Self-Help
File Size : 27.64 MB
Format : PDF, ePub
Download : 827
Read : 323

Warum nur eine(n) lieben, wenn man sie alle haben kann? Liebe und Sex machen glücklich darum sollte jeder so viel wie möglich davon haben. Und zwar nicht nur mit einem Partner. Die Beziehungspioniere Dossie Easton und Janet Hardy zeigen, wie man erfolgreich und moralisch einwandfrei polyamor leben kann. Wichtig dabei: offene Kommunikation, emotionale Ehrlichkeit und die richtige Verhütung. Ob Single oder in einer Beziehung, einfach einmal ausprobieren oder schon voll dabei dieses Buch hilft, den Kreis potenzieller Liebhaber zu erweitern und Liebe und Nähe in einem Ausmaß zu entdecken, das Sie sich nicht zu erträumen gewagt hätten. Wer sich jemals nach Liebe, Sex und Intimität jenseits der Beschränkungen konventioneller Monoamorie gesehnt hat, dem eröffnet Schlampen mit Moralungeahnte Möglichkeiten. Die Zeiten, in denen es anrüchig war, mehr als einen Menschen zu lieben und zu begehren, sind mit diesem Buch endgültig vorbei für Männer und für Frauen.
Category: Self-Help

Hausfrau

Author : Jill Alexander Essbaum
ISBN : 9783732513192
Genre : Fiction
File Size : 42.99 MB
Format : PDF
Download : 275
Read : 1104

Wohin geht eine Frau, wenn es keinen Weg zurück gibt? Anna Benz, eine Amerikanerin Ende dreißig, lebt mit ihrem Schweizer Ehemann Bruno und ihren drei kleinen Kindern in einem Postkarten-Vorort Zürichs. Von außen betrachtet führt sie ein komfortables, abgesichertes Leben; im Inneren bricht sie auseinander. Jill Essbaum hat ein atemberaubend kraftvolles Debüt geschrieben. In der kunstvoll arrangierten Geschichte folgen wir einer Frau auf dem Weg in den Abgrund: gleichzeitig fasziniert und schockiert von der elektrisierenden Anna. Eine Protagonistin, die den Leser in den Bann schlägt.
Category: Fiction

Sex Die Wahre Geschichte

Author : Christopher Ryan
ISBN : 9783608100563
Genre : Self-Help
File Size : 67.69 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 893
Read : 644

Monogamie ist von der Natur nicht vorgesehen. Mit dieser wissenschaftlich fundierten Erkenntnis stellen die Autoren unser Verständnis menschlicher Evolution und den angeblichen Kern unserer westlichen Gesellschaften infrage: die monogame Paarbeziehung. Dieses Buch stellt so ziemlich alles infrage, was wir bislang über Partnerschaft, Ehe und Gesellschaft geglaubt haben. Die beiden Autoren untersuchen die prähistorischen Wurzeln der menschlichen Sexualität und hinterfragen, welches Sexual- und Paarungsverhalten das natürliche ist. Die Veranlagung zur Monogamie, die Darwin und nach ihm viele Evolutionsbiologen konstatierten, ist eine krasse Fehlinterpretation. Die Autoren greifen die Wurzeln unseres Verständnisses von Ehe, Partnerschaft und Gesellschaft an und argumentieren damit gegen eine ganze Zunft, die Monogamie als genetische anthropologische Konstante betrachtet. Stützt sich auf Forschungsergebnisse aus der Anthropologie, Primatologie, Physiologie und Vorgeschichte
Category: Self-Help