Das Multiversum

Author : Stephen Baxter
ISBN : 3453213564
Genre :
File Size : 26.99 MB
Format : PDF
Download : 921
Read : 604

Category:

Das Multiversum Der Kulturen

Author : Heinz Kimmerle
ISBN : 9042001089
Genre : Philosophy
File Size : 55.12 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 841
Read : 908

In den 'Orolegomena' wird vom Herausgeber der Durchbruch zu einer konsequenten Konzeption der interkulturellen Philosophie dargestellt. D. Tiemersma untersucht, wie Merleau-Ponty durch eine Auseinandersetzung mit kulturanthropologischen Forschungen zu einer Erweiterung des Bewußtseinsbegriffs und der Rationalitätskonzeption gelangt. Die Ansprüche einer interkulturellen Philosophie werden von J. Hoogland von einer Habermas'schen Position aus kritisch überprüft. A.W. Prins interpretiert Heideggers 'Angang der interkulturellen Auseinandersetzung' trotz anders lautenden Äußerungen dieses Autors als einen wichtigen Beitrag zur interkulturellen Philosophie. Für einen Aufweis der inneren Affinität zwischen japanischem Denken und einigen neonietzscheanischen Philosophen bezieht sich H. Oosterling auf Bataille, Barthes, Foucault, Lyotard und Derrida. Aus feministischer Perspektive wendet sich J. van den Oord der Frage der Universalität der Menschenrechte zu. In der Absicht, den Universalitätsanspruch der westlichen Demokratieform zu kritisieren, konfrontiert F. Uyanne afrikanische und westliche Demokratie-Konzeptionen. C. Jacobs beschreibt den interkulturellen Dialog, der in einigen wichtigen Kunstausstellungen in New York und Paris stattgefunden hat.Nachdem E. de Schipper tiefgehende Zweifel am hier beschrittenen Weg zur interkulturellen Philosophie ausgesprochen hat, werden zum Schluß in einer 'Replik' der Herausgebers noch einmal einige Ausgangspunkte des Projekts klargestellt.
Category: Philosophy

Die Verborgene Wirklichkeit

Author : Brian Greene
ISBN : 9783641082079
Genre : Science
File Size : 29.12 MB
Format : PDF
Download : 431
Read : 465

Wir sind nicht allein! - Brian Greene über unsere Doppelgänger im All In seinem neuen Buch macht sich Physiker und Bestsellerautor Brian Greene auf die Suche nach der »verborgenen Wirklichkeit« im Universum. Er zeigt, warum vieles dafür spricht, dass wir in den Weiten des Kosmos nicht allein sind, und er beschreibt, welchen Parallelwelten die Astrophysiker auf der Spur sind. Wie keinem Zweiten gelingt es ihm dabei, physikalische Spitzenforschung mit hohem Unterhaltungswert zu verbinden.
Category: Science

L Essenza Die Essenz The Essence

Author : Mary Rose
ISBN : 9783833416439
Genre :
File Size : 57.56 MB
Format : PDF
Download : 121
Read : 367

Wenn Du in dieses Buch einsteigst," erlebst Du quasi als Flugpassagier" den Start und die Landung einer Maschine, mit diversen Uberraschungen. Diese Maschine wurde extra dazu konstruiert, Menschen in eine andere Dimension zu fliegen. Wenn Du gelandet bist, kannst Du Dir etwas aus dieser Dimension fur immer mitnehmen. Dieser Schatz kann Dich zum reichsten Wesen des ganzen Universums machen. Pilotin Mary Rose" ist startklar. Die Turbinen laufen bereits......."
Category:

Quantenfische

Author : Dieter Lüst
ISBN : 9783406622861
Genre : Science
File Size : 41.34 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 426
Read : 579

Die Stringtheorie und die Suche nach der Weltformel. Der heißeste Kandidat für die Entwicklung einer Weltformel, die alle physikalischen Phänomene erklären kann, ist die Stringtheorie. Der international bekannte theoretische Physiker Dieter Lüst zeigt: Sollte sie sich als richtig erweisen, so würde das die Kosmologie und unser Verständnis über den Ursprung der Naturgesetze dramatisch verändern. «Einfallsreich und mitreißend – alles über Superstrings, über die Hypothese einer Weltformel und über das kosmische Multiversum.» (Harald Fritzsch)
Category: Science

Moderne Theorien Des Multiversums Eine Betrachtung Ausgehend Von David Lewis Theorie Der M Glichen Welten

Author : Anna-Vanadis Faix
ISBN : 9783955496050
Genre : Philosophy
File Size : 27.1 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 647
Read : 328

„This book defends modal realism: the thesis that the world we are part of is but one of a plurality of worlds, and that we who inhabit this world are only a few out of all the inhabits of all the worlds.“ (David Lewis) Mit diesen Worten leitet David Lewis eines seiner wichtigsten Werke zu seiner These des modalen Realismus ein, „On the Plurality of worlds“. Der modale Realismus, den David Lewis durch die Annahme existierender möglicher Welten vertritt, soll im modalen Diskurs als Wahrmacher dienen und stellt somit eine semantische Interpretation der modalen Logik dar, die viele Vorteile mit sich bringt. Durch die zentrale These, dass die möglichen Welten, die er annimmt, auch existieren, stößt David Lewis jedoch vor allem auf ein sogenanntes „ungläubiges Staunen“. Denn nach dem modalen Realismus gibt es für jede Weise, wie ein Universum oder eine Welt sein könnte, ein Universum, das genau so ist. Ausgehend davon sollen nun die genaueren Hintergründe verschiedener Alternativen zu David Lewis` Theorie aufgezeigt werden. Hierzu werden zwei verschiedene Richtungen der Betrachtungsweise eingeschlagen. Als erstes wird eine analytische Betrachtung vorgenommen. Grob kann man hier von zwei verschiedenen Alternativen ausgehen, dem modalen Ersatzismus, in dem die Welten durch „harmlosere“ Entitäten ersetzt werden und dem Fiktionalismus, in dem es gar keine konkreten Entitäten gibt. Auf der anderen Seite wird die physikalische Grundlage von David Lewis` Theorie zu anderen Welten (Multiversen) besprochen. Hier gilt es grob wieder zwei verschiedene Interpretationswege aufzuzeigen, die sogenannte „mögliche Welten - Interpretation der Quantentheorie“ und die mögliche Welten - Theorie der Stringtheorie.
Category: Philosophy

Gibt Es Alles Oder Nichts

Author : Jim Holt
ISBN : 9783644028012
Genre : Philosophy
File Size : 63.94 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 432
Read : 304

Es ist die schwierigste und zugleich faszinierendste Frage aller Zeiten: Warum gibt es unser Universum? Weshalb ist es entstanden? Wieso existieren Materie und Bewusstsein, Raum und Zeit? Lässt sich überhaupt eine Antwort finden – oder ist das nur der Traum eines verrückten Philosophen? Jim Holt hat sich auf die Suche nach einer Lösung gemacht. Wie ein Detektiv geht er Spuren nach, spekuliert, kombiniert, experimentiert und sucht wichtige Zeugen auf: Physiker, Theologen, Philosophen und nicht zuletzt John Updike. Am Ende seiner spannenden Erkundung steht die Frage nach unserem eigenen Platz im Universum, nach unserer Existenz und unserer Endlichkeit.
Category: Philosophy

Wo Ist Das Weltall Zu Ende

Author : Hubert Reeves
ISBN : 9783406630224
Genre : Nature
File Size : 49.93 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 155
Read : 500

«Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Sterne, die so weit entfernt am Himmel stehen, etwas mit meiner Existenz zu tun haben. Das ist wie ein Wunder! Wie kannst du das wissen?» – «Wir werden darauf zu sprechen kommen. Aber vorher werde ich dir viele Dinge erklären.» Hubert Reeves, der zu den renommiertesten Astrophysikern der Welt gehört, erklärt in diesem Buch seiner vierzehnjährigen Enkelin das Universum. Sie stellt ihm all jene Fragen, auf die auch wir Erwachsenen nicht immer gleich eine Antwort parat haben – zum Beispiel: Wo ist das Weltall zu Ende? Was war da vor dem Urknall? Gibt es noch andere bewohnbare Planeten? Glaubst du an Außerirdische? Und er beantwortet sie mit jener gelassenen und auf jeden Einwand eingehenden Liebenswürdigkeit, die Großvätern eigen ist. Ein zauberhaftes Buch und eine wunderbare, für jedermann verständliche Einführung in die Grundlagen des Universums.
Category: Nature

Alien Job Da Wollen Wir Mal Ein Auge Zudr Cken

Author : Pascal Schaefer
ISBN : 9783736879218
Genre : Fiction
File Size : 21.83 MB
Format : PDF, Docs
Download : 915
Read : 1017

Der Umfang dieses Ebook entspricht 241 Taschenbuchseiten. Sie denken, Sie kennen das Universum bereits wie Ihre Westentasche? Sie glauben, Sie wissen einfach alles über intelligente Lebensformen, was es zu wissen gibt? Sie sind der Meinung, viel herumgekommen zu sein und schon so ziemlich alles gesehen zu haben? Falsch. Ganz falsch. Jagen Sie Ihr peinliches Unwissen zur Tür hinaus, und begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Reise durch Raum und Zeit. Manchmal erschreckend, manchmal ernüchternd, oft haarscharf vorbei an der Grenze zum Wahnsinn, doch zumeist innerhalb der Grenzen des guten Geschmacks. Sie werden staunen, wie die Welt da draußen wirklich ist ... "Ein ebenso heiterer, wie tiefgründiger Trip durch die Galaxis. Pascal Schäfer, der Gewinner unseres Wettbewerbs, ist für mich der kommende neue Star der humoristischen Science Fiction." - Jörg Martin Munsonius "Überhaupt könnte man das gesamte Multiversum als ein einziges Problem bezeichnen, wenn man eher ein Das-Glas-ist-halb-leer-Typ ist. Existenz an sich ist schließlich die Grundvoraussetzung dafür, dass es so etwas wie Probleme geben kann. Logische Schlussfolgerung: Will man sämtliche Probleme lösen, muss man dafür sorgen, dass nichts mehr existiert."
Category: Fiction

Das Urknall Experiment

Author : Dieter B. Herrmann
ISBN : 9783440144671
Genre : Science
File Size : 35.91 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 884
Read : 1326

Der Urknall hat das Universum erschaffen. Doch wie ist der Kosmos wirklich entstanden, und was geschah im ersten Moment? Dieses Buch erzählt vom größten Abenteuer der modernen Forschung: der Suche nach dem Ursprung des Universums. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die Werkstatt naturwissenschaftlicher Erkenntnissuche und erläutert, wie Wissenschaft eigentlich funktioniert, wonach sie strebt – und ob man ihr überhaupt trauen kann. Ein einzigartiger Streifzug durch die Lebensgeschichte des Weltalls und die Geschichte von Astronomie und Astrophysik.
Category: Science