Die Verfassung Der Allmende

Author : Elinor Ostrom
ISBN : 316146916X
Genre : Political Science
File Size : 27.88 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 514
Read : 385

English summary: The governance of natural resources used by many individuals in common is an issue of increasing concern to policy analysts. Both state control and privatization of resources have been advocated, but neither the state nor the market has been uniformly successful in solving common-pool resource problems. After critiquing the foundations of policy analysis as applied to natural resources, Elinor Ostrom here provides a unique body of empirical data to explore the conditions under which common-pool resource problems have been satisfactorily solved. Elinor Ostrom first describes three models most frequently used as the foundation for recommending state or market solutions. She then outlines theoretical and empirical alternatives to these models in order to illustrate the diversity of possible solutions. German description: In ihrem [...] Buch packt Elinor Ostrom eines der zahesten und umstrittensten Probleme der empirischen politischen Okonomie an: Lasst sich, und wenn ja wie, die Erschliessung von Allmenderessourcen so organisieren, dass sie weder ubernutzt werden noch allzu hohe Verwaltungskosten entstehen? Nach einer haufig unter Okonomen vertretenen Ansicht sind Ressourcen, die von vielen Individuen gemeinsam bewirtschaftet werden [...] erst ausbeutbar, wenn das Problem der Ubernutzung entweder durch Privatisierung oder durch eine externe Sanktionsinstanz gelost ist. Ostrom dagegen weist uberzeugend nach, dass andere Losungen existieren und sich stabile selbstverwaltete Institutionen schaffen lassen, sobald gewisse Probleme der Institutionenbereitstellung, glaubwurdigen Selbstverpflichtung und Regeluberwachung gelost sind. Ihre detaillierte Studie eines einzigartig breiten Spektrums von Fallbeispielen befasst sich unter anderem mit Hochgebirgsweiden in Japan und der Schweiz, Wasserprojekten auf den Philippinen und in Kalifornien [...] Gestutzt auf eine vergleichende Analyse der Ursachen erfolgreicher und gescheiterter Selbstverwaltung, beschreibt Ostrom etliche grundlegende Merkmale erfolgreicher Projekte der Bewirtschaftung von Allmenderessourcen und schliesst mit einer Aufforderung an andere Sozialwissenschaftler, ihr auf dem eingeschlagenen theoretischen Weg zu folgen. Douglass C. North im Geleitwort
Category: Political Science

Implementing Sustainability In The Curriculum Of Universities

Author : Walter Leal Filho
ISBN : 9783319702810
Genre : Education
File Size : 40.62 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 294
Read : 1276

This book presents sustainable development themes across universities and introduces methodological approaches and projects to the teaching staff. It has been prepared against this background, to identify ways to better teach about sustainability issues in a university context. It contains a set of papers presented at a Symposium with the same title, held at Manchester Metropolitan University (UK) in March 2017. The event was attended by a number of institutions of higher education active in this field. It involved researchers in the field of sustainable development in the widest sense, from business and economics, to arts and fashion, administration, environment, languages and media studies. Sustainability is seldom systematically embedded in the curriculum at higher education institutions. Yet, proper provisions for curricular integration of sustainability issues as part of teaching programmes across universities are an important element towards curriculum greening. The aims of this book are: (i) to provide teaching staff at universities active and/or interested in teaching sustainable development themes with an opportunity to document and disseminate their works (i.e. curriculum innovation, empirical work, activities, case studies practical projects); (ii) to promote information, ideas and experiences acquired in the execution of teaching courses, especially successful initiatives and good practice; (iii) to introduce methodological approaches and projects which aim to offer a better understanding of how matters related to sustainable development can be tackled in university teaching. Last but not least, a further aim of this book, prepared by the Inter-University Sustainable Development Research Programme (IUSDRP) and the World Sustainable Development Research and Transfer Centre (WSD-RTC), is to catalyse a debate on the need to promote sustainable development teaching today.
Category: Education

Flip The System Uk A Teachers Manifesto

Author : Lucy Rycroft-Smith
ISBN : 9781315445182
Genre : Education
File Size : 27.28 MB
Format : PDF
Download : 636
Read : 1123

How did we let teacher burn-out happen, and what can we do about it – before it's too late? This brave and disruptive book accurately defines the problems of low teacher morale and offers systemic, future-proof and realistic solutions to bringing hope, energy and joy back to the profession. The simple answer is staring us in the face: increase teacher agency. Our rallying cry: our profession needs a return to values of humanity, pride, and professionalism. From research literacy to a collective voice, better CPD to smarter accountability, contributors to this book demonstrate the huge scope for increased teacher influence at every level of the education sector. Education voices including Sam Twiselton, Alison Peacock, David Weston and Andy Hargreaves, supported by a broad range of academics and policy makers, vouch for increased teacher agency and stronger, more powerful networks as a means of improving practice, combatting teacher disillusionment, and radically improving UK education. This text offers an exciting and hopeful perspective on education; urging teachers to work together to ‘flip the system’ and challenging policy makers to help... or get out of the way.
Category: Education

Dead Aid

Author : Dambisa Moyo
ISBN : 9783942989718
Genre : Social Science
File Size : 72.82 MB
Format : PDF, ePub
Download : 737
Read : 850

Afrika ist ein armer Kontinent. Ein Kontinent voller Hunger, blutiger Konflikte, gescheiterter Staaten, voller Korruption und Elend. Um zu helfen, adoptieren Prominente afrikanische Halbwaisen und flanieren durch Flüchtlingslager, laden die Gutmenschen unter den Popstars zu Benefiz-Konzerten, und westliche Staaten haben in den letzten 50 Jahren eine Billion Dollar an afrikanische Regierungen gezahlt. Aber trotz Jahrzehnten von billigen Darlehen, nicht rückzahlbaren Krediten, Schuldenerlassen, bilateraler und multilateraler Hilfe steht Afrika schlimmer da als je zuvor. Mit Dead Aid hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente dar. Entwicklungshilfe, im Sinne von Geld-Transfers zwischen Regierungen, macht abhängig. Sie zementiert die bestehenden Gegebenheiten, fördert Korruption und finanziert sogar Kriege. Sie zerstört jeden Anreiz, gut zu wirtschaften und die Volkswirtschaft anzukurbeln. Entwicklungshilfe zu beziehen ist einfacher, als ein Land zu sanieren. Im Gegensatz zu Bono und Bob Geldoff weiß Moyo, wovon sie spricht. Die in Sambia geborene und aufgewachsene Harvard-Ökonomin arbeitete jahrelang für die Weltbank. In Dead Aid erklärt sie nicht nur, was die negativen Folgen von Entwicklungshilfe sind und warum China für Afrika eine Lösung und nicht Teil des Problems ist; sie entwirft zudem einen Weg, wie sich Afrika aus eigener Kraft und selbstbestimmt entwickeln kann. In den USA und Großbritannien löste Dead Aid eine hitzige Debatte aus. Es stand mehrere Wochen auf der New York Times Bestsellerliste und wurde vom Sunday Herald zum Buch des Jahres gewählt. Das Time Magazine wählte Dambisa Moyo 2009 zu einer der 100 wichtigsten Persönlichkeiten der Welt.
Category: Social Science

Garten Cities Of To Morrow

Author : Ebenezer Howard
ISBN : 9789925063468
Genre : Nature
File Size : 51.78 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 576
Read : 330

Reprint of the original, first published in 1902.
Category: Nature

Lebensnetz

Author : Fritjof Capra
ISBN : 9783105608494
Genre : Body, Mind & Spirit
File Size : 75.21 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 496
Read : 671

Die Königsfrage aller Wissenschaft und Philosophie lautet seit über zwei Jahrtausenden: «Was ist Leben?» Fritjof Capra führt die wichtigsten physikalischen, biologischen, kybernetischen und psychologischen Forschungsansätze zu einer Gesamtschau zusammen, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit nur einen Namen verdient: die Capra-Synthese. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Category: Body, Mind & Spirit

Verborgene Zusammenh Nge

Author : Fritjof Capra
ISBN : 9783105607220
Genre : Science
File Size : 37.39 MB
Format : PDF
Download : 930
Read : 476

Fritjof Capras unorthodoxe Synthese aus naturwissenschaftlicher Forschung und ökologischer Ethik stellt die bisherigen Grundlagen von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft in Frage. Jedes der genannten Gebiete unterzieht er einer kritischen Analyse mit dem Ergebnis: Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Wirtschaft müssen eine gemeinsame Sprache finden, um der entscheidenden Herausforderung des 21. Jahrhunderts erfolgreich begegnen zu können – eine ökologisch nachhaltige Gemeinschaft zu schaffen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Category: Science

Oko Kapitalismus

Author : Paul Hawken
ISBN : 140003941X
Genre : Business & Economics
File Size : 75.74 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 645
Read : 755

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.
Category: Business & Economics