Epistulae Morales

Author : Seneca
ISBN : 9783525716298
Genre : History
File Size : 68.63 MB
Format : PDF, Docs
Download : 381
Read : 194

Category: History

Senecas Epistulae Morales Im Unterricht

Author : Hubert Müller
ISBN : 9783525256565
Genre : History
File Size : 55.54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 577
Read : 633

English summary: The volume covers useful classification of Seneca's letters, offering an easy-to-understand overview allowing the reader to set mental links. german description: In diesem Band werden die verschiedenen thematischen Aspekte der EXEMPLA-Ausgabe behandelt, alle abgedruckten Texte interpretiert, die Arbeitsauftrage beantwortet, Einsatzmoglichkeiten der Begleittexte gezeigt sowie Tafelbilder und Vorschlage fur Kursarbeit angeboten.
Category: History

Das Thema Der Zeit In Senecas Epistulae Morales Ad Lucilium Und In Anderen K Nstlerischen Formen

Author : Alexandra Bender
ISBN : 9783640696604
Genre : Foreign Language Study
File Size : 30.34 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 879
Read : 190

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Der etwa um 4 v. Chr. im spanischen Corduba geborene Seneca gehört heute neben Cicero zu den meistgelesenen Autoren im Unterricht. Sein vielfältiges Repertoire reicht von Trostschriften (consolationes), über philosophische Texte (dialogi), zu einer Satire, Tragödien und Episteln. Im Jahre 65 wurde Seneca der Beteiligung an der Pisonischen Verschwörung verdächtigt und von Nero gezwungen, sich das Leben zu nehmen. Seneca erhält großen Zuspruch von vielen bekannten Philologen. Jedoch wird auch häufig die fragliche Einheit von Leben und Lehre diskutiert. Besonders beliebt sind seine Briefe an Lucilius, die sich gut für einen sanften Einstieg in die Beschäftigung mit der Philosophie eignen. Als „Epistulae morales ad Lucilium“ wird eine Sammlung von 124 Briefen bezeichnet, die in 20 Büchern erhalten geblieben ist. In diesen Episteln erteilt Seneca Ratschläge, wie Lucilius zu einem guten Stoiker werden kann und vermittelt somit verschiedene Aspekte seiner stoischen Philosophie, die zumeist lebensnahe Themen aufweisen und zum Nachdenken über menschliches Miteinander anregen. In dem von mir bearbeiteten ersten Epistel des Briefcorpus ́, fordert Seneca seinen etwa 10 Jahre jüngeren Freund Lucilius auf, die ihm gegebene Zeit sinnvoll zu nutzen. Er handelt dabei ganz im Sinne des bekannten Ausspruchs aus Horaz ́ Ode 1, 11 an Leuconoe: „Carpe diem.“ Selbst jeder Nichtlateiner kennt diese Sentenz, die uns alle dazu auffordert, die Zeit zu nutzen und die Hand auf den heutigen Tag zu legen, anstatt das Leben immer wieder aufzuschieben und somit den Tod als viel zu früh zu empfinden. Doch nicht nur Seneca beschäftigte sich mit dem Thema der Zeit, sondern auch zahlreiche andere Künstler trugen ihr Gedanken zu diesem Sachverhalt bei. In einem Vergleich sollen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Formen dargestellt werden.
Category: Foreign Language Study

First Lessons

Author : Christine Richardson-Hay
ISBN : 3039109855
Genre : Philosophy
File Size : 42.43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 413
Read : 918

A detailed commentary on Book 1 (epistulae 1-12) of Seneca's Ad Lucilium Epistulae Morales, written in the last years (62-65 AD) of the philosopher's life. Areas of comment include vocabulary and style, personal allusions to Seneca, relevant issues of history and social environment, and the moral and philosophical concepts.
Category: Philosophy

Ad Lucilium Epistulae Morales

Author : Lucius Annaeus Seneca
ISBN : 0198146493
Genre : Literary Criticism
File Size : 53.61 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 325
Read : 922

Seneca Epistulae Vol. II
Category: Literary Criticism

Epistulae Morales Ad Lucilium

Author : Alexander Windeck
ISBN : 9783640534920
Genre : Foreign Language Study
File Size : 82.75 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 906
Read : 1030

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 2,0, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: In den "Epistulae morales ad Lucilium" beschreibt und erklärt Seneca die Philosophie der Stoa und zwar auf sehr raffinierte und erfrischende Art und Weise. Das Werk ist keine rein wissenschaftliche Betrachtung der Lehre, der Seneca tatsächlich sehr zugetan war, und ebenfalls kein trockenesm philosophisches Traktat, das sich ausschließlich an Eingeweihte richtet. Stattdessen lässt er in den (erhaltenen) insgesamt 124 Briefen, die sich auf 20 Bücher verteilen, die Fiktion entstehen, er stehe in regem Briefkontakt mit einem engen Freund namens Lucilius.
Category: Foreign Language Study

Die Philosophie Der Stoa Seneca Epistulae Morales Lehrerband

Author : Peter Kuhlmann
ISBN : 9783647900469
Genre : Fiction
File Size : 55.61 MB
Format : PDF
Download : 638
Read : 492

Senecas Epistulae morales geben sich zu Beginn als praktischer und lebensnaher Ratgeber für den Alltag und holen so auch philosophische Laien ab – nach und nach werden sie jedoch dogmatischer. Die Analyse von Senecas literarischer Technik sowie die persönliche, auch kritische Auseinandersetzung mit der Güter- und Affektenlehre der Stoa sind die Kernanliegen dieser Textausgabe.Der Lehrerband präsentiert Erwartungshorizonte und Lösungsansätze.
Category: Fiction

Seneca Epistulae Morales Ad Lucilium Bung In Enthaltsamkeit Ep 18 1 5 Und 9 13

Author : Andreas Keilbach
ISBN : 9783640217168
Genre :
File Size : 43.11 MB
Format : PDF
Download : 786
Read : 260

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 2,0, Albert-Ludwigs-Universitat Freiburg (Seminar fur Klassische Philologie), Veranstaltung: Seneca, Epistulae morales ad Lucilium, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Epistel 18 greift Seneca mit der Kontrolle von Affekten einen bedeutenden Kernpunkt der stoischen Ethiklehre auf. Im Mittelpunkt dieses Briefes steht das Verhalten der Menschen gegenuber Reichtum, Uppigkeit, Vergnugungen und Lust. Daraus leitet Seneca Vorschriften fur den Weisen ab, wie er sich gegenuber diesen Affekten im Leben verhalten soll. Mochte man den 18. Brief titulieren, konnte man neben der Uberschrift in unserer Semestervorschau: Ubung in Enthaltsamkeit" auch die Alternativen Rehearsal of Poverty" (Summers) oder Ascese" (Wagenvoort) in Erwagung ziehen. Zunachst werden die Abschnitte 1-5 und 9-13 des 18. Briefes grundlich ubersetzt und mit einem Ubersetzungskommentar versehen. Anschliessend erfolgt eine Interpretation eben jener Stellen, anhand welcher gezeigt werden soll, wie Seneca ethische Grundsatze der Stoa fur den Menschen greifbar und praktisch anwendbar macht."
Category: