Give A Man A Fish

Author : James Ferguson
ISBN : 0822358956
Genre : Social Science
File Size : 66.1 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 888
Read : 632

In Give a Man a Fish James Ferguson examines the rise of social welfare programs in southern Africa, in which states make cash payments to their low income citizens. More than thirty percent of South Africa's population receive such payments, even as pundits elsewhere proclaim the neoliberal death of the welfare state. These programs' successes at reducing poverty under conditions of mass unemployment, Ferguson argues, provide an opportunity for rethinking contemporary capitalism and for developing new forms of political mobilization. Interested in an emerging "politics of distribution," Ferguson shows how new demands for direct income payments (including so-called "basic income") require us to reexamine the relation between production and distribution, and to ask new questions about markets, livelihoods, labor, and the future of progressive politics.
Category: Social Science

Plastic Reason

Author : Tobias Rees
ISBN : 9780520288133
Genre : Social Science
File Size : 24.14 MB
Format : PDF
Download : 414
Read : 1053

Throughout the twentieth century, neuronal researchers knew the adult human brain to be a thoroughly fixed and immutable cellular structure, devoid of any developmental potential. Plastic Reason is a study of the efforts of a few Parisian neurobiologists to overturn this rigid conception of the central nervous system by showing that basic embryogenetic processes—most spectacularly the emergence of new cellular tissue in the form of new neurons, axons, dendrites, and synapses—continue in the mature brain. Furthermore, these researchers sought to demonstrate that the new tissues are still unspecific and hence literally plastic, and that this cellular plasticity is constitutive of the possibility of the human. Plastic Reason, grounded in years of fieldwork and historical research, is an anthropologist’s account of what has arguably been one of the most sweeping events in the history of brain research—the highly contested effort to consider the adult brain in embryogenetic terms. A careful analysis of the disproving of an established truth, it reveals the turmoil that such a disruption brings about and the emergence of new possibilities of thinking and knowing.
Category: Social Science

Die Kunst Des Game Designs

Author : Jesse Schell
ISBN : 9783958452848
Genre : Computers
File Size : 34.94 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 435
Read : 554

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können
Category: Computers

Entscheidungen Bei Ungewi Heit

Author : Ralf Diedrich
ISBN : 9783642524240
Genre : Business & Economics
File Size : 60.96 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 478
Read : 223

Neuere Entwicklungen der Entscheidungstheorie, die in der deutschsprachigen Literatur bislang noch kaum Beachtung fanden, sind Gegenstand dieses Buchs. Es geht um Alternativen zur subjektiven Erwartungsnutzentheorie, die der Erfassung intransitiver Präferenzen und der Berücksichtigung von Ergebnisplausibilitäten, Ambiguität, potentieller Enttäuschung und potentiellem Bedauern dienen. Im Mittelpunkt steht ein axiomatischer Ansatz, der die Entwicklung leicht verständlicher Axiomensysteme und die Lösung einiger bislang noch ungelöster Axiomatisierungsprobleme erlaubt. Die ausführlich dargestellten Beweise sind in Anhänge zu den einzelnen Kapiteln ausgelagert.
Category: Business & Economics

Transparenzgesellschaft

Author : Byung-Chul Han
ISBN : 9783957572882
Genre : Philosophy
File Size : 82.82 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 119
Read : 394

Kaum ein anderes Schlagwort beherrscht heute den öffentlichen Diskurs so sehr wie die Transparenz. Sie wird vor allem im Zusammenhang mit der Informationsfreiheit emphatisch beschworen. Wer aber die Transparenz allein auf moralischer Ebene thematisiert und sie etwa auf Fragen der Korruption reduziert, verkennt ihre Tragweite. Die Transparenz ist ein systemischer Zwang, der die gesamten gesellschaftlichen Prozesse erfasst und sie einer gravierenden Veränderung unterwirft. Das gesellschaftliche System setzt heute all seine Prozesse einem Transparenzzwang aus, um sie zu operationalisieren und zu beschleunigen. Der Imperativ der Transparenz macht uns außerdem zu Sklaven der Sichtbarkeit. Die Transparenzgesellschaft ist eine pornografische, ausgestellte Gesellschaft. Sie manifestiert sich gleichzeitig als eine Kontrollgesellschaft. Das Internet als Raum der Freiheit erweist sich als ein digitales Panoptikum. Hans neuer Essay geht den Illusionen und Gefahren nach, die mit dem Paradigma der Transparenz verbunden sind.
Category: Philosophy

Gespr Che Analysieren

Author : Arnulf Deppermann
ISBN : 9783531919737
Genre : Social Science
File Size : 46.88 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 365
Read : 275

Konversationsanalyse, interaktionale Linguistik, ethnographische Gesprächsanalyse und Kontextualisierungstheorie sind die Grundlagen dieser Einführung in die empirische Methodik der Gesprächsanalyse. Der Text diskutiert zunächst unterschiedliche Typen gesprächsanalytischer Fragestellungen und ihren Zusammenhang mit den Methoden der Datenerhebung und -analyse. Er behandelt die ethnographische Datenerhebung im Feld und führt in die Transkription nach dem gesprächsanalytischen Transkriptionssystem GAT ein. Den Kern des Textes bildet die Darstellung der detaillierten Sequenzanalyse einzelner Datenausschnitte. Darauf aufbauend werden Strategien zur fallübergreifenden Kollektionsbildung und zur Validierung der Analysen diskutiert. Der Text eignet sich zur schrittweisen systematischen Einführung in den gesprächsanalytischen Forschungsprozess. Er richtet sich an Studierende und ForscherInnen, die bereits über Vorkenntnisse im Bereich der Konversationsanalyse verfügen.
Category: Social Science

Die Verdammten Dieser Erde

Author : Frantz Fanon
ISBN : 3518371681
Genre : Afrika - Entkolonialisierung
File Size : 67.64 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 206
Read : 474

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Die Gabe

Author : Marcel Mauss
ISBN : 351828343X
Genre : Segmentierte Gesellschaft - Geschenk
File Size : 62.18 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 666
Read : 1112

Afrika/Europa - Siedlung - Handel/Verkehr - Wirtschaftsgeschichte.
Category: Segmentierte Gesellschaft - Geschenk

Im Hause Longbourn

Author : Jo Baker
ISBN : 9783641143091
Genre : Fiction
File Size : 89.22 MB
Format : PDF, ePub
Download : 242
Read : 642

Wiedersehen mit der Familie Bennet aus „Stolz und Vorurteil“ Ein Millionenpublikum liebt Jane Austens „Stolz und Vorurteil“, ihren berühmten Roman über die Sorgen der Familie Bennet, für die fünf Töchter geeignete Ehemänner zu finden. Doch niemand weiß, was sich in Küche und Stall des Hauses Longbourn abspielt: Hier müht sich die junge Sarah über Wäschebottichen und Töpfen ab. Aber sie hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass das Leben mehr für sie bereithält. Ist die Ankunft des neuen Hausdieners James ein Zeichen? Während Elizabeth Bennet und Mr Darcy von einem Missverständnis ins nächste stolpern, nimmt im Hause Longbourn noch ein ganz anderes Liebesdrama seinen Lauf – denn James hütet ein Geheimnis von großer Sprengkraft. Jo Baker erzählt Jane Austens bekanntesten Roman von einer ganz anderen Seite: der der Dienstboten. Und zeigt, dass deren Dramen jenen der Herrschaften in nichts nachstehen.
Category: Fiction