Material World

Author : Peter Menzel
ISBN : 0871564300
Genre : Photography
File Size : 35.80 MB
Format : PDF
Download : 933
Read : 298

Photographs show the homes and possessions of average families in thirty countries around the world and document each family's lifestyle
Category: Photography

Women In The Material World

Author : Faith D'Aluisio
ISBN : 0871569841
Genre : Photography
File Size : 21.42 MB
Format : PDF, Docs
Download : 842
Read : 695

Photographs, first-person chronicles, and statistics reflect the status of women around the world, offering a portrait of the lives, feelings, and beliefs of women from many cultures
Category: Photography

Mahlzeit

Author : Peter Menzel
ISBN : 389405896X
Genre : Diet
File Size : 22.70 MB
Format : PDF
Download : 639
Read : 1290

Was verbindet uns mit einem japanischen Sumo-Ringer oder einer Näherin aus Bangladesch? Das Buch "Mahlzeit" will die Grundlagen der menschlichen Existenz in Bild und Text dokumentieren. Alle auf den Fotos gezeigten Personen stellen ihre typische Tagesration Essen mit Kalorienangaben vor. Erzählt werden Geschichten von Genuss, Geschmack und kultureller Vielfalt sowie von Hunger und Überfluss: Wer isst wo was und wie viel - und ich? (Quelle: www.globaleducation.ch).
Category: Diet

Family Frames

Author : Marianne Hirsch
ISBN : 0674292650
Genre : Photography
File Size : 40.53 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 382
Read : 1269

On role of family in photography
Category: Photography

Die Zukunft

Author : Al Gore
ISBN : 9783641129224
Genre : Social Science
File Size : 25.59 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 918
Read : 207

Al Gore, der ehemalige Vizepräsident der USA, Friedensnobelpreisträger und Bestsellerautor, wagt in seinem neuen Buch einen Blick in die Zukunft. Er identifiziert diejenigen Kräfte, die unser Leben in den kommenden Jahrzehnten am stärksten verändern werden, und zeichnet so ein beeindruckend detailliertes Bild der Welt von morgen. Denn, so Gore, nur wem es gelingt, die Chancen und Risiken der Zukunft zu erkennen, kann sie auch gestalten. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus, die unsere Zukunft am radikalsten prägen werden: Neben der weiter zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft sind das die Verschiebung der geopolitischen Machtverhältnisse, eine fehlgeleitete, allein auf Wachstum ausgerichtete Wirtschaftspolitik, der nicht nachhaltige Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen sowie die Revolutionen in der digitalen Kommunikation, in der Biotechnik, den Neurowissenschaften und der Gentechnik. Inwiefern wir diese Entwicklungen gewinnbringend nutzen können und ab wann sie für uns zum Risiko werden, das debattiert Gore in seinem neuen, umfassenden Bestseller über unsere Zukunft.
Category: Social Science

So Isst Der Mensch

Author : Peter Menzel
ISBN : 3570195015
Genre : madkultur
File Size : 84.89 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 903
Read : 1149

Ein reichhaltiger, kulinarischer Atlas der Welt im Zeitalter grosser Veränderungen. Auf den ansprechenden Fotos sind Wochenrationen von 30 Familien aus 24 Ländern abgebildet. Im Vergleich der Bilder werden einerseits eine Vermischung und Angleichung der Lebensmittelkultur und andererseits kulturelle Eigenarten, Geschichte und soziale Situation sichtbar. Offensichtlich wird auch, wie sehr Ernährung und Gesundheit von Faktoren wie Armut, Krieg oder Globalisierung abhängen.
Category: madkultur

Telling Stories With Photo Essays

Author : Susan Conklin Thompson
ISBN : 9781412964593
Genre : Education
File Size : 54.4 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 658
Read : 418

This resource offers teachers strategies for helping children create photo essays as a way to communicate their ideas, experiences, and emotions in an authentic and personal way.
Category: Education

Slaves And Other Objects

Author : Page duBois
ISBN : 0226167895
Genre : History
File Size : 88.53 MB
Format : PDF, Docs
Download : 604
Read : 1181

Page duBois, a classicist known for her daring and originality, turns in this new book to one of the most troubling subjects in the study of antiquity: the indispensability of slaves in ancient Greece. DuBois argues that every object and text in the world of ancient Greece bears the marks of slavery and the need to reiterate the distinction between slave and free. And yet the ubiquity of slaves in ancient societies has been overlooked by scholars who idealize antiquity, misconstrued by those who view slavery through the lens of race, and obscured by the split between historical and philological approaches to the classics. DuBois begins her study by exploring the material culture of slavery, including how most museum exhibits erase the presence of slaves in the classical world. Shifting her focus to literature, she considers the place of slaves in Plato's Meno, Aristotle's Politics, Aesop's Fables, Aristophanes' Wasps, and Euripides' Orestes. She contends throughout that portraying the difference between slave and free as natural was pivotal to Greek concepts of selfhood and political freedom, and that scholars who idealize such concepts too often fail to recognize the role that slavery played in their articulation. Opening new lines of inquiry into ancient culture, Slaves and Other Objects will enlighten classicists and historians alike.
Category: History