No More Heroes

Author : Jordan Flaherty
ISBN : 9781849352673
Genre : Social Science
File Size : 71.9 MB
Format : PDF, Docs
Download : 445
Read : 304

Missionaries of the left, saviors are people of privilege who believe they have all the answers. They want to help, but don’t want to listen; they lead but never follow. From post-Katrina New Orleans, to anti-sex-traficking work, to do-gooder journalists, Flaherty’s book reveals saviors’ misdeeds but also shows how activists can build new, stronger movements.
Category: Social Science

Der Lange Weg Zur Freiheit

Author : Nelson Mandela
ISBN : 9783104031545
Genre : History
File Size : 48.49 MB
Format : PDF, ePub
Download : 746
Read : 520

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.
Category: History

Wie Im Westen So Auf Erden

Author : Wolfgang Sachs
ISBN : 3499163438
Genre : Economic development
File Size : 34.97 MB
Format : PDF, Docs
Download : 630
Read : 970

Category: Economic development

Rebellious Mourning

Author : Cindy Milstein
ISBN : 9781849352857
Genre : Family & Relationships
File Size : 85.60 MB
Format : PDF
Download : 175
Read : 1207

"This intimate, moving, and timely collection of essays points the way to a world in which the burden of grief is shared, and pain is reconfigured into a powerful force for social change and collective healing." —Astra Taylor, author The People's Platform "A primary message here is that from tears comes the resolve for the struggle ahead." —Ron Jacobs, author of Daydream Sunset "Rebellious Mourning uncovers the destruction of life that capitalist development leaves in its trail. But it is also witness to the power of grief as a catalyst to collective resistance." —Silvia Federici, author of Caliban and the Witch We can bear almost anything when it is worked through collectively. Grief is generally thought of as something personal and insular, but when we publicly share loss and pain, we lessen the power of the forces that debilitate us, while at the same time building the humane social practices that alleviate suffering and improve quality of life for everyone. Addressing tragedies from Fukushima to Palestine, incarceration to eviction, AIDS crises to border crossings, and racism to rape, the intimate yet tenacious writing in this volume shows that mourning can pry open spaces of contestation and reconstruction, empathy and solidarity. With contributions from Claudia Rankine, Sarah Schulman, David Wojnarowicz, Leanne Betasamosake Simpson, David Gilbert, and nineteen others. Cindy Milstein is the author of Anarchism and Its Aspirations, co-author of Paths toward Utopia: Graphic Explorations of Everyday Anarchism, and editor of the anthology Taking Sides: Revolutionary Solidarity and the Poverty of Liberalism.
Category: Family & Relationships

Der Neue Rechtspopulismus

Author : Frank Decker
ISBN : 9783663096214
Genre : Social Science
File Size : 49.81 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 422
Read : 298

Das Buch berücksichtigt die seit 1999 eingetretenen Entwicklungen, die in mehreren Ländern (Österreich, Italien, Niederlande) zur Regierungsbeteiligung oder -übernahme rechtspopulistischer Parteien geführt haben. In einem weiteren Kapitel wird der Frage nachgegangen, wie der Populismus aus demokratischer sicht bewertet werden muss, ob er eine nützliche Korrektivfunktion erfüllt oder eine Gefahr darstellt.
Category: Social Science

Drogen

Author : Johann Hari
ISBN : 9783104035680
Genre : Fiction
File Size : 86.20 MB
Format : PDF, ePub
Download : 182
Read : 308

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky
Category: Fiction