Our Inner Ape

Author : Frans de Waal
ISBN : 9781101217382
Genre : Social Science
File Size : 32.22 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 332
Read : 810

Visit the author's Web site at www.ourinnerape.com It’s no secret that humans and apes share a host of traits, from the tribal communities we form to our irrepressible curiosity. We have a common ancestor, scientists tell us, so it’s natural that we act alike. But not all of these parallels are so appealing: the chimpanzee, for example, can be as vicious and manipulative as any human. Yet there’s more to our shared primate heritage than just our violent streak. In Our Inner Ape, Frans de Waal, one of the world’s great primatologists and a renowned expert on social behavior in apes, presents the provocative idea that our noblest qualities—generosity, kindness, altruism—are as much a part of our nature as are our baser instincts. After all, we share them with another primate: the lesser-known bonobo. As genetically similar to man as the chimpanzee, the bonobo has a temperament and a lifestyle vastly different from those of its genetic cousin. Where chimps are aggressive, territorial, and hierarchical, bonobos are gentle, loving, and erotic (sex for bonobos is as much about pleasure and social bonding as it is about reproduction). While the parallels between chimp brutality and human brutality are easy to see, de Waal suggests that the conciliatory bonobo is just as legitimate a model to study when we explore our primate heritage. He even connects humanity’s desire for fairness and its morality with primate behavior, offering a view of society that contrasts markedly with the caricature people have of Darwinian evolution. It’s plain that our finest qualities run deeper in our DNA than experts have previously thought. Frans de Waal has spent the last two decades studying our closest primate relations, and his observations of each species in Our Inner Ape encompass the spectrum of human behavior. This is an audacious book, an engrossing discourse that proposes thought-provoking and sometimes shocking connections among chimps, bonobos, and those most paradoxical of apes, human beings.
Category: Social Science

Der Affe In Uns

Author : Frans B. M. de Waal
ISBN : 3423345594
Genre : Affen - Verhalten - Mensch
File Size : 68.10 MB
Format : PDF, Docs
Download : 564
Read : 170

Category: Affen - Verhalten - Mensch

Der Affe In Uns

Author : Frans B. M. de Waal
ISBN : 3446207805
Genre : Bonobo
File Size : 80.53 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 852
Read : 788

Frans de Waal spürt in diesem Buch den Grundlagen menschlichen Verhaltens nach, die sich - seiner Überzeugung nach - evolutionär entwickelt haben und sich schon bei unseren biologisch engsten Verwandten, den Schimpansen und Bonobos, finden lassen.
Category: Bonobo

Our Inner Ape

Author :
ISBN : 1429533528
Genre : Bonobo
File Size : 51.55 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 174
Read : 222

Category: Bonobo

Wie Wir Die Soziale Welt Machen

Author : John R. Searle
ISBN : 9783518780305
Genre : Philosophy
File Size : 26.64 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 819
Read : 156

»Angela Merkel ist die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland«, »Das Stück Papier in der Hand des Kassierers ist ein Fünfzig-Euro-Schein«, »John Searle ist verheiratet« – mit Sätzen wie diesen sagen wir etwas über die Welt: daß es in ihr Dinge wie Bundeskanzler, Geld und Ehen tatsächlich gibt. Jedoch existieren diese sozialen Tatsachen nur, weil wir glauben, daß sie existieren. Das gilt für natürliche Tatsachen, die Schwerkraft etwa, nicht. Zerfällt die Welt somit in unterschiedliche Sphären des Seins? Gibt es womöglich zwei oder gar drei Wirklichkeiten? Nein, sagt John Searle, es gibt schlicht nur eine einzige Realität, deren Grundlage die Welt der Natur ist, wie sie Physik, Biologie und Chemie beschreiben. Wie sich die Bestandteile der sozialen Welt dennoch nahtlos in diese Realität einfügen lassen, warum sie ebenso wirklich und objektiv sind wie die Dinge, die unabhängig von menschlichem Zutun existieren, zeigt er in seinem neuen Buch und schlägt dabei einen großen argumentativen Bogen. Sprache und Denken, Geist und Natur, Freiheit und Determinismus werden ebenso behandelt wie das Wesen von Institutionen, das Phänomen der Macht oder der Status der Menschenrechte. In »Wie wir die soziale Welt machen« führt Searle sämtliche seiner Lebensthemen auf überaus anschauliche und gewohnt pointierte Weise zu einer einheitlichen Theorie der menschlichen Zivilisation zusammen. Es kann als Fortsetzung seines Klassikers »Die Konstruktion der gesellschaftlichen Wirklichkeit« gelesen werden und zugleich als Einführung in das Denken dieses bedeutenden Philosophen. Vor allem aber ist es ein Buch für jeden, der wissen möchte, was unsere Welt zusammenhält.
Category: Philosophy

Bonobos

Author : Frans de Waal
ISBN : 9783034878074
Genre : Nature
File Size : 30.33 MB
Format : PDF
Download : 222
Read : 1137

Category: Nature

Zauber Einer Winternacht

Author : Nora Roberts
ISBN : 9783641120948
Genre : Fiction
File Size : 85.58 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 424
Read : 1030

Gabriel rettet die schwangere Laura aus ihrem verunglückten Auto, das in den verschneiten Bergen von Colorado ins Schlittern geraten ist. Er nimmt sie mit in seine Hütte und gewährt ihr für ein paar Tage Unterschlupf. Der zurückgezogene Künstler spürt jedoch, dass die wunderschöne Frau ein Geheimnis mit sich herumträgt, das zu schrecklich ist, um es ihm anzuvertrauen. Zu schrecklich, um überhaupt jemandem zu vertrauen. Schritt für Schritt kommen die beiden sich näher. Der Maler und die Frau, die er liebend gerne malen würde – und in seinem Leben behalten würde.
Category: Fiction

Der Gute Affe

Author : Frans B. M. de Waal
ISBN : 3423330570
Genre : Animal behavior
File Size : 76.18 MB
Format : PDF
Download : 475
Read : 958

Category: Animal behavior

Der Geschmack Von Laub Und Erde

Author : Charles Foster
ISBN : 9783492958769
Genre : Science
File Size : 66.80 MB
Format : PDF, Docs
Download : 867
Read : 810

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.
Category: Science