The Hazards Of Good Breeding A Novel

Author : Jessica Shattuck
ISBN : 9780393347708
Genre : Fiction
File Size : 48.12 MB
Format : PDF
Download : 874
Read : 735

The "pitch perfect" (Los Angeles Times) first novel by the New York Times bestselling author of The Women in the Castle. This "richly appointed and generously portrayed" (Kirkus Reviews) debut novel tells the story of a WASPy, old-Boston family coming face to face with an America much larger than the one it was born in. Told from five perspectives, the novel spans an explosive week in the life of the Dunlaps, culminating in a series of events that will change their way of life forever. Caroline Dunlap has written off the insular world of the Boston deb parties, golf club luaus, and WASP weddings that she grew up with. But when she reluctantly returns home after her college graduation, she finds that not everything is quite as predictable, or protected, as she had imagined. Her father, the eccentric, puritanical Jack Dunlap, is carrying on stoically after the breakup of his marriage, but he can't stop thinking of Rosita, the family housekeeper he fired almost six months ago. Caroline's little brother, Eliot, is working on a giant papier-mâché diorama of their town—or is he hatching a plan of larger proportions? As the real reason for Rosita's departure is revealed, the novel culminates in a series of events that assault the fragile, sheltered, and arguably obsolete world of the Dunlaps. Opening a window into a family's repressed desires and fears, The Hazards of Good Breeding is a startlingly perceptive comedy of manners that heralds a new writer of dazzling talent. A New York Times Notable Selection and a Boston Globe Book of the Year.
Category: Fiction

Perfect Life A Novel

Author : Jessica Shattuck
ISBN : 9780393304596
Genre : Fiction
File Size : 41.47 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 673
Read : 772

“Jessica Shattuck’s engrossing, deceptively ambitious novel explores a wide range of subjects . . . with a shrewd and sympathetic eye.”—Tom Perrotta “In this smart and engaging follow-up to her well-received debut, The Hazards of Good Breeding, Shattuck focuses on three privileged Gen X college roommates who are now grown up, coupled up, and raising kids in pre-recession Boston. The cracks in their ‘perfect lives’ begin to show when the most precocious of the trio, a gorgeous striver named Jenny whose husband is infertile, makes the unconventional decision to have a baby with a sperm donation from Neil, her brainy, slacker ex-boyfriend from Harvard. . . . Stylish storytelling and sharp social commentary . . . make Perfect Life both topical and eminently readable.”—People
Category: Fiction

The Women In The Castle

Author : Jessica Shattuck
ISBN : 9780062563682
Genre : Fiction
File Size : 81.81 MB
Format : PDF
Download : 575
Read : 898

INSTANT NEW YORK TIMES BESTSELLER GoodReads Choice Awards Semifinalist "Moving . . . a plot that surprises and devastates."—New York Times Book Review "A masterful epic."—People magazine "Mesmerizing . . . The Women in the Castle stands tall among the literature that reveals new truths about one of history’s most tragic eras."—USA Today Three women, haunted by the past and the secrets they hold Set at the end of World War II, in a crumbling Bavarian castle that once played host to all of German high society, a powerful and propulsive story of three widows whose lives and fates become intertwined—an affecting, shocking, and ultimately redemptive novel from the author of the New York Times Notable Book The Hazards of Good Breeding. Amid the ashes of Nazi Germany’s defeat, Marianne von Lingenfels returns to the once-grand castle of her husband’s ancestors, an imposing stone fortress now fallen into ruin following years of war. The widow of a resister murdered in the failed July 20, 1944, plot to assassinate Adolf Hitler, Marianne plans to uphold the promise she made to her husband’s brave conspirators: to find and protect their wives, her fellow resistance widows. First Marianne rescues six-year-old Martin, the son of her dearest childhood friend, from a Nazi reeducation home. Together, they make their way across the smoldering wreckage of their homeland to Berlin, where Martin’s mother, the beautiful and naive Benita, has fallen into the hands of occupying Red Army soldiers. Then she locates Ania, another resister’s wife, and her two boys, now refugees languishing in one of the many camps that house the millions displaced by the war. As Marianne assembles this makeshift family from the ruins of her husband’s resistance movement, she is certain their shared pain and circumstances will hold them together. But she quickly discovers that the black-and-white, highly principled world of her privileged past has become infinitely more complicated, filled with secrets and dark passions that threaten to tear them apart. Eventually, all three women must come to terms with the choices that have defined their lives before, during, and after the war—each with their own unique share of challenges. Written with the devastating emotional power of The Nightingale, Sarah’s Key, and The Light Between Oceans, Jessica Shattuck’s evocative and utterly enthralling novel offers a fresh perspective on one of the most tumultuous periods in history. Combining piercing social insight and vivid historical atmosphere, The Women in the Castle is a dramatic yet nuanced portrait of war and its repercussions that explores what it means to survive, love, and, ultimately, to forgive in the wake of unimaginable hardship.
Category: Fiction

Der Sympathisant

Author : Viet Thanh Nguyen
ISBN : 9783641207892
Genre : Fiction
File Size : 72.64 MB
Format : PDF, ePub
Download : 319
Read : 388

»Meisterhaft. DER SYMPATHISANT ist zum Klassiker bestimmt.« T.C. Boyle Im April 1975 wird eine Gruppe südvietnamesischer Offiziere unter dramatischen Bedingungen aus Saigon in die USA geflogen. Darunter ein als Adjutant getarnter kommunistischer Spion. In Los Angeles soll er weiterhin ein Auge auf die politischen Gegner haben, ringt jedoch immer mehr mit seinem Doppelleben, den Absurditäten des Spionagewesens, der Konsumgesellschaft und seiner eigenen Identität: “Ich bin ein Spion, ein Schläfer, ein Maulwurf, ein Mann mit zwei Gesichtern. Da ist es vielleicht kein Wunder, dass ich auch ein Mann mit zwei Seelen bin.“ Ein literarischer Polit-Thriller über den Vietnamkrieg und seine Folgen, eine meisterhafte Aufarbeitung über die Missverständnisse zwischen Kapitalismus und Kommunismus, ein schillerndes Werk über das Scheitern von Idealen, ein bravouröser Roman über die universelle Erfahrung von Verlust, Flucht und Vertreibung.
Category: Fiction

Sarahs Schl Ssel

Author : Tatiana de Rosnay
ISBN : 9783827078209
Genre : Fiction
File Size : 83.25 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 455
Read : 794

Paris im Sommer 1942. Sarah, ein zehnjähriges jüdisches Mädchen, wird nach der Deportation durch die französische Polizei von ihren Eltern getrennt. Nach angstvollen Tagen gelingt ihr die Flucht. Sie muss ihren kleinen Bruder retten, den sie zu Hause im Wandschrank versteckt hat - den Schlüssel dazu hält sie in der Hand ... Sechzig Jahre später findet die Journalistin Julia heraus, dass die Pariser Wohnung ihrer Schwiegereltern einmal Juden gehört hat. Sie ahnt noch nicht, dass die Spurensuche ihr Leben vollkommen verändern wird. Im Anhang für Lesekreise: - Interview mit Tatiana de Rosnay - Hintergrundwissen - Fragenkatalog als Grundlage für die Diskussion - Pressespiegel Dieser und über 20 weitere Lesekreisanhänge im Internet unter: www.berlinverlage.de
Category: Fiction

Breed

Author : Chase Novak
ISBN : 3423215429
Genre :
File Size : 67.83 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 599
Read : 321

Category:

Enzo Die Kunst Ein Mensch Zu Sein

Author : Garth Stein
ISBN : 9783426555279
Genre : Fiction
File Size : 66.88 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 752
Read : 798

Im nächsten Leben, da ist sich Enzo sicher, wird er ein Mensch sein. Deshalb beobachtet der kluge Hund die Welt um sich herum genau – und er kommt zu erstaunlichen Einsichten. Sein großes Vorbild ist Herrchen Denny: Familienvater, Rennfahrer und der zuverlässigste Freund, den ein Hund haben kann. Doch dann gerät Dennys Leben plötzlich aus den Fugen ... Denny und Enzo sind ein unzertrennliches Paar. Enzo liebt sein Herrchen über alles und genießt das entspannte Männerleben, geprägt von ausgedehnten Spaziergängen, lockeren Essensgewohnheiten und den spannenden Geschichten, die Denny von seinem Leben als Rennfahrer erzählt. Daher reagiert Enzo zunächst mit großer Eifersucht auf Eve, in die Denny sich verliebt und die ihr Leben völlig verändert. Doch er ist klug, er arrangiert sich mit Eve, denn er sieht genau, dass Eve für Denny noch wichtiger ist als seine große Leidenschaft, das Autorennen. Als die kleine Zoë geboren wird, begreift er sie nicht als weiteren Eindringling, sondern als Geschenk und schwört sich, sie stets zu beschützen. Eine Weile ist das Glück der vier perfekt. Zufrieden gibt sich Enzo seiner Lieblingsbeschäftigung hin: dem Philosophieren über das Leben der Menschen, ihr Verhalten, ihre Vorlieben und ihre Schwächen. Enzo ist davon überzeugt, dass er in seinem nächsten Leben ein Mensch sein wird, und so versucht er alles zu verstehen, auch wenn er vieles seltsam findet. Doch dann scheint ein Schicksalsschlag Dennys ganze Welt zu zerstören – und Enzo erkennt, worin die Kunst, ein Mensch zu sein, tatsächlich besteht. Enzo. Die Kunst, ein Mensch zu sein von Garth Stein im eBook!
Category: Fiction

Die Machiavellis Der Wissenschaft Das Netzwerk Des Leugnens

Author : Erik M. Conway
ISBN : 9783527412112
Genre : Democracy and science
File Size : 77.78 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 667
Read : 1295

Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriöse Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandalträchtig wie bestürzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realität. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway für Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzählen, ist schließlich unglaublich – es ist die Geschichte über den Kampf gegen Fakten und über den Handel mit dem Zweifel, über die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schließlich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto–Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstück über die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstück darüber, wie erschreckend einfach es möglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriöse Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu »füttern«.
Category: Democracy and science