The Most Human Human

Author : Brian Christian
ISBN : 9780141971551
Genre : Science
File Size : 65.8 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 461
Read : 1064

For the first time in history, we are interacting with computers so sophisticated that we think they're human beings. This is a remarkable feat of human ingenuity, but what does it say about our humanity? Are we really no better at being human than the machines we've created? By mimicking our behaviour and conversation, computers have recently come within a single vote of passing the Turing Test, the widely accepted threshold at which a machine can be said to be 'thinking' or 'intelligent'. In this witty, wide-ranging and inspiring investigation, Brian Christian takes the recent and breathtaking advances in artificial intelligence as the opportunity to rethink what it means to be human, and what it means to be intelligent, in the 21st century. Competing head-to-head with the world's leading AI programmes at the annual Turing Test competition, he uses their astonishing achievements as well as their equally fascinating failings to reveal our most human abilities: to learn, to communicate, to intuit and to understand. And in an age when computers may be steering us away from these activities, he shows us how to become the most human humans that we can be. Drawing on science, philosophy, literature and the arts, and touching on aspects of life as diverse as language, work, school, chess, speed-dating, art, video games, psychiatry and the law, The Most Human Human shows that that far from being a threat to our humanity, computers provide a better means than ever before of understanding what it is.
Category: Science

Homo Deus

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783406704024
Genre : Social Science
File Size : 20.72 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 713
Read : 807

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
Category: Social Science

Present Shock

Author : Douglas Rushkoff
ISBN : 3936086729
Genre :
File Size : 69.25 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 246
Read : 446

Maschinen, die für uns arbeiten, damit wir mehr Zeit für uns haben! Was einmal wie ein Traum vom Paradies klang, hat eher albtraumhafte Züge angenommen. Statt auf dem Rücken liegend den Vogelflug zu beobachten, sind wir Sklaven von E-Mail, Twitter und Facebook geworden. In der präsentistischen Moderne sehen wir alles und erkennen doch nichts. Diagnose: Present Shock. Douglas Rushkoff fasst in Worte, was wir alle erleben, aber kaum einordnen können. Er untersucht, welche Wirkung eine sich endlos multiplizierende Gegenwart auf uns hat, als Medientheoretiker und als Betroffener. Seine kritische Analyse eröffnet eine Perspektive auf das Leben im digitalen Zeitalter, die uns das gewaltige Ausmass des Umbruchs vor Augen führt - und uns gerade dadurch damit versöhnt. (Quelle: Homepage des Verlags).
Category:

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 73.25 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 489
Read : 847

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.
Category: History

Menschheit 2 0

Author : Ray Kurzweil
ISBN : 9783944203133
Genre : Technology & Engineering
File Size : 67.50 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 261
Read : 509

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.
Category: Technology & Engineering

Einstein S Dreams

Author : Alan Lightman
ISBN : 9783426424810
Genre : Fiction
File Size : 89.19 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 616
Read : 575

Albert Einstein träumt. Von der Zeit, wovon sonst? Dreißig Mal nickt er ein, und jedes Mal erscheint vor seinem geistigen Auge eine neue Vision jenes sonderbaren Phänomens, in das unsere Existenz gebettet ist. Alan Lightman ist mit seinem Roman ein Faszinosum gelungen: Mit spielerischer Leichtigkeit begleiten wir das Jahrhundertgenie Einstein auf wundersam erhellenden Traumreisen durch die Zeit. »Dreißig kleine, federleichte Gedankenspiele ... ein wunderschöner, anrührender und saukomischer Erstling.« (Stern)
Category: Fiction

Effektiver Altruismus

Author : Peter Singer
ISBN : 9783518745137
Genre : Philosophy
File Size : 58.61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 192
Read : 522

Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren oder spendabel wirken? Millionäre lassen Kunstmuseen errichten, statt Verhungernden zu helfen, und Normalbürger geben Beträge, die nicht einmal die Bearbeitungsgebühren decken. Wer dagegen so viel Gutes wie möglich tun will, sollte besser auf seinen Verstand hören als auf seinen Bauch. Diese simple Idee ist Ausgangspunkt einer neuen sozialen Bewegung – des effektiven Altruismus. Peter Singer, einer ihrer Gründerväter, zeigt in seinem Buch, wie effektives Spenden möglich und warum es richtig ist. Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. Gleiches gilt für die Wahl der Mittel: Auch hier orientieren sich effektive Altruisten daran, was den größten Nutzen verspricht. Um mehr spenden zu können, beschränken sich manche von ihnen auf das Allernötigste, andere geben gar freiwillig einen Teil ihrer selbst, etwa eine Niere. Effektive Altruisten sind aber weder Heilige noch Masochisten: Man darf sie sich als glückliche Menschen vorstellen. Singers Buch ist ein Aufruf zu einem in doppelter Hinsicht gelungenen Leben: Indem man für andere das Bestmögliche tut, gibt man dem eigenen Leben Sinn.
Category: Philosophy

Inkognito

Author : David Eagleman
ISBN : 3570552233
Genre :
File Size : 40.46 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 445
Read : 697

Category:

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 85.63 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 869
Read : 819

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt
Category: History

Berfluss

Author : Peter H. Diamandis
ISBN : 9783864700736
Genre : Nature
File Size : 27.75 MB
Format : PDF, Docs
Download : 778
Read : 699

Seit Beginn der Menschheit klafft zwischen Arm und Reich eine scheinbar unüberwindbare Kluft. Einige wenige leben privilegiert, die Masse strampelt sich ab für das Nötigste. In ihrem Buch "Überfluss" belegen Dr. Peter Diamandis und Steven Kotler, dass sich diese Kluft rasant zu schließen beginnt. Sie dokumentieren, wie uns der Fortschritt durch künstliche Intelligenz, Computertechnik, Nanomaterialen, synthetische Biologie und andere exponentiell wachsende Technologien in den nächsten 20 Jahren weiter bringen wird, als es in den letzten zweihundert Jahren der Fall war. Denn gelingt es uns, die bereits vorhandenen Neuerungen sinnvoll einzusetzen, werden wir bald die Grundbedürfnisse jedes Menschen auf unserem Planeten stillen können. In allen Bereichen dieser Grundbedürfnisse wie Wasser, Nahrung, Energie, Gesundheitsvorsorge, Erziehung und Freiheit stellen uns die Autoren dutzende von Erfindern und Unternehmenslenkern vor, die auf ihrem jeweiligen Gebiet bereits Quantensprünge vorweisen können und belegen dies durch umfassendes Informationsmaterial, Grafiken und Charts. Dieses Buch ist ein heilsames Gegenmittel für den vorherrschenden Pessimismus und zeigt uns, dass wir allen Grund haben, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken.
Category: Nature