The Populist Explosion

Author : John Judis
ISBN : 0997126442
Genre : Political Science
File Size : 56.10 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 507
Read : 1319

Populism is on its biggest run since the Second World War, in the United States (Tea Party, Occupy Wall Street, Bernie Sanders, Donald Trump); France (National Front); Britain (United Kingdom Independence Party); Finland (Finns Party), Denmark (People's Party) and more on the right; Spain (Podemus), Italy (Five Star Movement), Greece (Syriza) and others on the left. These movements and candidates are an early warning sign of the breakup of the political consensus that has reigned in the U.S. and Europe since the 1980s. How did the Great Recession help reawaken such a disparate but powerful framework of political appeal all across the Atlantic? Veteran political reporter John Judis offers a coherent big picture of how we got here that every reader of politics no matter their party affiliation will need to read.
Category: Political Science

Kunst Und Anarchie

Author : Edgar Wind
ISBN : 3518075225
Genre : Art
File Size : 33.19 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 927
Read : 1193

Category: Art

Carlsen Klartext Populismus

Author : Jan Ludwig
ISBN : 9783646928228
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 54.7 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 486
Read : 1317

Populistische Parteien sind auf dem Vormarsch, nicht nur in Deutschland. Politiker, die simple Lösungen versprechen und die etablierten Parteien angreifen, verzeichnen einen enormen Zuwachs. Aber welchen Einfluss haben sie auf das politische System? Wer sind die Wähler und was treibt sie an? Carlsen Klartext – Aktuelles aus Gesellschaft und Politik, das uns alle angeht.
Category: Juvenile Nonfiction

Die Gespaltenen Staaten Von Amerika

Author : Winand Gellner
ISBN : 9783658199234
Genre : Political Science
File Size : 55.94 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 460
Read : 1169

Dieser Band bündelt Analysen zu den Präsidentschafts- und Kongresswahlen 2016 in den USA, die durch teilweise unerwartete Ereignisse überraschten. Während in der Wahl um die Präsidentschaft mit harten Bandagen gekämpft wurde und kaum eine populistische Rhetorik ungenutzt blieb, nehmen die Polarisierungstendenzen sowohl im Kongress als auch in der Gesellschaft weiterhin zu. Vor allem Online-Medien sind mittlerweile ein dominierender Faktor in diesen Erscheinungen.
Category: Political Science

Wir H Tten Gewarnt Sein K Nnen

Author : Brendan Simms
ISBN : 9783641218928
Genre : Political Science
File Size : 65.5 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 655
Read : 1200

Wie unberechenbar ist Donald Trump wirklich? Was wir von dem US-Präsidenten zu erwarten haben Donald Trump erscheint vielen als Politiker, der das Handwerk nicht beherrscht und dessen politische Äußerungen impulsiv und widersprüchlich sind. Doch damit unterliegen wir einem Trugschluss. In einer scharfsinnigen Analyse zeigen die Historiker Brendan Simms und Charlie Laderman, dass Donald Trump seit seinen ersten öffentlichen Äußerungen in den Achtzigerjahren beharrlich eine Linie verfolgt: Amerika, das von aller Welt ausgenutzt wird, wieder den nötigen Respekt zu verschaffen und zu alter Größe zu führen. Und dafür braucht es, nach den vorhergehenden Versagern im Amt, einen starken Präsidenten: Donald Trump. Ein erhellender Einblick in Trumps weltpolitische Vorstellungen.
Category: Political Science

Europa Zuerst

Author : Claus Leggewie
ISBN : 9783843716215
Genre : Political Science
File Size : 79.31 MB
Format : PDF
Download : 372
Read : 998

In der heutigen politischen Debatte spielt der europäische Rechtspopulismus mit fremdenfeindlichen Parolen eine viel zu große Rolle. Doch Claus Leggewie zeigt: Längst haben sich starke Gegenbewegungen gebildet, die sich ein freiheitliches, weltoffenes und gerechtes Europa nicht nehmen lassen wollen. Mit genauem Blick beschreibt und analysiert Claus Leggewie, einer der wichtigsten Politologen Deutschlands, verschiedene proeuropäische Basisbewegungen und Netzwerke in verschiedenen Ländern des Kontinents: neue Parteien, Vereinigungen und NGOs. Er macht deutlich, warum sie die wahren Europäer sind, wie sie europafeindlichen Strömungen entgegentreten, aber auch, wie man den Stillstand der europäischen Institutionen überwinden kann. Leggewie macht Hoffnung: Das Europa der Zukunft ist basisdemokratisch, kosmopolitisch, bürgernah und sozial gerecht.
Category: Political Science

Populism And Patronage

Author : Paul D. Kenny
ISBN : 9780192535115
Genre : Political Science
File Size : 78.65 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 398
Read : 1070

Populist rule is bad for democracy, yet in country after country, populists are being voted into office. Populism and Patronage shows that the populists such as Indira Gandhi and Narendra Modi win elections when the institutionalized ties between non-populist parties and voters decay. Yet, the explanations for this decay differ across different types of party system. Populism and Patronage focuses on the particular vulnerability of patronage-based party systems to populism. Patronage-based systems are ones in which parties depend on the distribution of patronage through a network of brokers to mobilize voters. Drawing on principal agent theory and social network theory, this book argues that an increase in broker autonomy weakens the ties between patronage parties and voters, making latter available for direct mobilization by populists. Decentralization is thus a major factor behind populist success in patronage democracies. The volume argues that populists exploit the breakdown in national patronage networks by connecting directly with the people through the media and mass rallies, avoiding or minimizing the use of deeply-institutionalized party structures.This book not only reinterprets the recurrent appeal of populism in India, but also offers a more general theory of populist electoral support that is tested using qualitative and quantitative data on cases from across Asia and around the world, including Indonesia, Japan, Venezuela, and Peru.
Category: Political Science

Was Ist Populismus

Author : Jan-Werner Müller
ISBN : 9783518740859
Genre : Political Science
File Size : 20.41 MB
Format : PDF, Docs
Download : 302
Read : 278

Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist aber auch einfach nur ein populärer Konkurrent, dessen Programm man nicht mag, wie Ralf Dahrendorf einmal anmerkte? Lässt sich das Phänomen schärfer umreißen und seine Ursachen erklären? Worin besteht der Unterschied zwischen Rechts- und Linkspopulismus? Jan-Werner Müller nimmt aktuelle Entwicklungen zum Ausgangspunkt, um eine Theorie des Populismus zu skizzieren und Populismus letztlich klar von der Demokratie abzugrenzen. Seine Thesen helfen zudem, neue Strategien in der Auseinandersetzung mit Populisten zu entwickeln.
Category: Political Science

The Trump Revolt

Author : Edward Ashbee
ISBN : 9781526122995
Genre : Political Science
File Size : 41.66 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 321
Read : 1115

This book considers the reasons for Donald Trump's surprise victory in the 2016 presidential election. It charts the prolonged campaign and the realigning processes that took place, analysing the ideas that defined the Trump platform, the electoral shifts in states regarded as solid 'firewalls' for the Democratic Party and the responses of Republican Party elites. Although he is subject to contradictory pressures, the book places Trump firmly within the right-wing populist tradition. However, it argues that the sentiments that drove his campaign were not only a response to economic fears, high levels of inequality and racial resentment - they were also shaped by the structural character of American governance, which fuels hostility towards Washington DC and the 'political class'. The book concludes by assessing the extent to which Trump's victory and parallel developments in Europe mark a reconfiguration of neoliberalism.
Category: Political Science

Die Angstmacher

Author : Thomas Wagner
ISBN : 9783841213969
Genre : History
File Size : 88.61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 336
Read : 543

Wer sind die Neuen Rechten – eine hochbrisante Innenansicht Mit dem Aufkommen der AfD droht die Neue Rechte breite bürgerliche Schichten zu erfassen. Wer sind ihre Ideengeber, und wo haben sie ihre Wurzeln? Thomas Wagner hat exklusive Gespräche mit den Protagonisten der Szene geführt, darunter Götz Kubitschek, Martin Sellner und Alain de Benoist. 1968 ist der Ursprung des linksalternativen Narrativs unserer Zeit, dort wurden die Werte durchgesetzt, die uns heute immer noch zutiefst prägen: Meinungspluralismus, Demokratie, Gleichberechtigung, Emanzipation, Toleranz etc. Dass jedoch 1968 auch ein Neubeginn der politischen Rechten in Deutschland war, scheint auf den ersten Blick überraschend. Aber genau das war der Fall. 1968 markiert einen Bruch in der Geschichte des radikalrechten politischen Spektrums, der bis heute nachwirkt: Das Aufkommen rechtspopulistischer Bewegungen wie Pegida und Teile der AfD sind direkt auf diese Zeit zurückzuführen. Diesen überraschenden Befund stellt Thomas Wagners Buch überzeugend dar. Er zeigt Verbindungen auf, mit denen man wohl nicht gerechnet hätte, die aber essentiell sind zum Verständnis unserer Gegenwart und aktueller politischer Entwicklungen. »Gestandene rechtskonservative Politiker und Professoren rennen gegen das Establishment an. Fünfzig Jahre zuvor waren es noch linke Studenten.« aus: Die Angstmacher
Category: History