The Relative Native

Author : Eduardo Viveiros De Castro
ISBN : 0990505030
Genre : Social Science
File Size : 20.5 MB
Format : PDF
Download : 589
Read : 162

This volume is the first major collection of Eduardo Viveiros de Castro's best yet hitherto scattered essays and lectures, including his momentous 1998 Cambridge University Lectures, "Cosmological perspectivism in Amazonia and Elsewhere." Included are new English translations of essays from the original Portuguese and previously unpublished material. A force to be reckoned with, Eduardo Viveiros de Castro's "ouevre" has gained immense popularity in anthropology over the past two decades, most notably through his elucidation of Amazonian perspectivism--a major influence on discipline's recent "ontological turn." Here is Viveiros de Castro at his finest--philosopher and anthropologist, ethnographer and ethnologist, superbly engaging with classic topics such as kinship yet subverting nature/culture ideologies, and taking us into the theoretical depths of magic, cosmology, ontology, and history.
Category: Social Science

Plants And Health

Author : Elizabeth Anne Olson
ISBN : 9783319480886
Genre : Science
File Size : 85.8 MB
Format : PDF, Docs
Download : 564
Read : 363

This volume showcases current ethnobiological accounts of the ways that people use plants to promote human health and well-being. The goal in this volume is to highlight some contemporary examples of how plants are central to various aspects of healthy environments and healthy minds and bodies. Authors employ diverse analytic frameworks, including: interpretive and constructivist, cognitive, political-ecological, systems theory, phenomenological, and critical studies of the relationship between humans, plants and the environment. The case studies represent a wide geographical range and explore the diversity in the health appeals of plants and herbs. The volume begins by considering how plants may intrinsically be ‘healthful’ and the notion that ecosystem health may be a literal concept used in contemporary efforts to increase awareness of environmental degradation. The book continues with the exploration of the ways in which medically-pluralistic societies demonstrate the entanglements between the environment, the state and its citizens. Profit driven models for the extraction and production of medicinal plant products are explored in terms of health equity and sovereignty. Some of the chapters in this volume work to explore medicinal plant knowledge and the globalization of medicinal plant knowledge. The translocal and global networks of medicinal plant knowledge are pivotal to productions of medicinal and herbal plant remedies that are used by people in all variety of societies and cultural groups. Humans produce health through various means and interact with our environments, especially plants, in order to promote health. The ethnographic accounts of people, plants, and health in this volume will be of interest to the fields of anthropology, biology and ethnobiology, as well as allied disciplines.
Category: Science

Posthumanismus

Author : Rosi Braidotti
ISBN : 9783593500317
Genre : Philosophy
File Size : 54.13 MB
Format : PDF, Docs
Download : 564
Read : 833

Genetik und künstliche Befruchtung, Robotik, Implantate und Computertechnologie haben nicht nur in der Science-Fiction Cyborgs, Zombies und Klone hervorgebracht. Auch in der Philosophie und in den Humanwissenschaften hat sich seit einigen Jahren eine lebendige Diskussion über die Grenzen und Möglichkeiten des Menschen angesichts moderner Technologien entwickelt. Rosi Braidotti unternimmt eine faszinierende Tour de Force vom Humanismus zum Zeitalter des Posthumanismus, in das technologischer Fortschritt und Kapitalismus uns katapultiert haben: Der humanistische Mensch – männlich, weiß, rational, selbstbewusst, eurozentrisch – ist nicht mehr Maß aller Dinge und hat heute, so Braidotti, einem nomadischen, nicht-individuellen Subjekt Platz gemacht. Vor der Folie postkolonialer und feministischer Theorie legt das Buch die Grundlage für eine neue Theorie dieses posthumanen Subjekts: Nicht mit sich selbst identisch, kollektiv und kosmopolitisch ist es vielfältig mit anderen Subjekten vernetzt – mit Menschen wie mit Tieren und Dingen. So birgt für Braidotti das Ende des Humanismus eine Utopie: Es eröffnet neue soziale Bindungen und Gemeinschaftlichkeit im globalen Maßstab.
Category: Philosophy

Jenseits Von Natur Und Kultur

Author : Philippe Descola
ISBN : 9783518768402
Genre : Social Science
File Size : 50.28 MB
Format : PDF, Docs
Download : 585
Read : 881

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.
Category: Social Science

Direkte Aktion

Author : David Graeber
ISBN : 3894017759
Genre : Anti-globalization movement
File Size : 31.21 MB
Format : PDF
Download : 934
Read : 822

Category: Anti-globalization movement

Raum Zeit Architektur

Author : Sigfried Giedion
ISBN : 9783035605778
Genre : Architecture
File Size : 28.47 MB
Format : PDF, Docs
Download : 99
Read : 247

Der Architekturhistoriker Sigfried Giedion gilt als ein Wegbereiter der Moderne, sein 1941 unter dem Titel Space, Time, Architecture erstmals erschienenes Werk ist längst zu einem Klassiker der Architekturtheorie avanciert. Giedion skizziert darin die Vorgeschichte und die Entwicklung des in den Zwanzigerjahren so bedeutungsvollen neuen Bauens und veranschaulicht dessen weltweite Auswirkungen. In der Vielfalt oft widersprüchlicher Tendenzen suchte er die geheime Synthese, in der sich eine neue Tradition ankündigte, ohne dass sie zunächst zu einer bewussten und handlungsbestimmenden Realität wurde. Giedion wurde so zu dem Historiker, der das Entstehen dieser neuen Tradition in der Architektur sowie ihre Beziehungen zu Handwerk, Kunst und Wissenschaft sichtbar machte und so immer noch zur Transparenz des gegenwärtigen Zustands beiträgt. Das Nachwort des Architekturkritikers Reto Geiser erläutert die Aktualität dieses in alle Weltsprachen übersetzten Standardwerks.
Category: Architecture

Silence

Author : John Cage
ISBN : 3518240021
Genre : Composition (Music)
File Size : 28.58 MB
Format : PDF, Docs
Download : 108
Read : 1138

Category: Composition (Music)