The Seventies

Author : Bruce J. Schulman
ISBN : 9780743219488
Genre : History
File Size : 62.84 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 118
Read : 1277

Most of us think of the 1970s as an "in-between" decade, the uninspiring years that happened to fall between the excitement of the 1960s and the Reagan Revolution. A kitschy period summed up as the "Me Decade," it was the time of Watergate and the end of Vietnam, of malaise and gas lines, but of nothing revolutionary, nothing with long-lasting significance. In the first full history of the period, Bruce Schulman, a rising young cultural and political historian, sweeps away misconception after misconception about the 1970s. In a fast-paced, wide-ranging, and brilliant reexamination of the decade's politics, culture, and social and religious upheaval, he argues that the Seventies were one of the most important of the postwar twentieth-century decades. The Seventies witnessed a profound shift in the balance of power in American politics, economics, and culture, all driven by the vast growth of the Sunbelt. Country music, a southern silent majority, a boom in "enthusiastic" religion, and southern California New Age movements were just a few of the products of the new demographics. Others were even more profound: among them, public life as we knew it died a swift death. The Seventies offers a masterly reconstruction of high and low culture, of public events and private lives, of Jonathan Livingston Seagull, Evel Knievel, est, Nixon, Carter, and Reagan. From The Godfather and Network to the Ramones and Jimmy Buffett; from Billie jean King and Bobby Riggs to Phyllis Schlafly and NOW; from Proposition 13 to the Energy Crisis; here are all the names, faces, and movements that once filled our airwaves, and now live again. The Seventies is powerfully argued, compulsively readable, and deeply provocative.
Category: History

Daschle Vs Thune

Author : Jon K. Lauck
ISBN : 9780806155074
Genre : Political Science
File Size : 20.73 MB
Format : PDF, Docs
Download : 796
Read : 1156

The story behind the unseating of a Senate majority leader the race between Tom Daschle and John Thune in South Dakota was widely acknowledged as “the other big race of 2004.” Second in prominence only to the presidential race, the Daschle-Thune contest pitted the rival political ideologies that have animated American politics since the 1960s. In a sign of the ongoing strength of political conservatism, Daschle became the first Senate leader in fifty years to lose a re-election bid. Historian Jon K. Lauck, a South Dakotan who was an insider during that heated campaign, now offers a multilayered examination of this hard-fought and symbolically charged race. Blending historical narrative, political analysis, and personal reflection, he offers a close-up view of the issues that divide the nation—a case study of the continuing clash between liberalism and conservatism that has played out for more than a generation in U.S. politics. Daschle vs. Thune moves beyond the nitty-gritty of public policy to deftly show how the recent past continues to shape the ongoing political battles that animate pundits and bloggers. It is a compelling story told by a writer who knows both his home ground and how it fits into the wider U.S. context.
Category: Political Science

Geschichte Der Usa

Author : Volker Depkat
ISBN : 9783170267459
Genre : History
File Size : 20.97 MB
Format : PDF, ePub
Download : 474
Read : 1213

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sind die Vereinigten Staaten von Amerika die einzig verbliebene Supermacht in einer zunehmend unübersichtlichen Welt. Das Buch behandelt die Etappen des Aufstiegs zur Weltmacht und fächert die faszinierend vielschichtige Geschichte der USA entlang von thematischen Grundlinien auf. Am Anfang steht das Experiment in Sachen Demokratie, das revolutionär begründet und bis heute nicht abgeschlossen ist. Ebenso wenig geradlinig entwickeln sich die USA zur Supermacht und zum Hegemon der Welt, ein Aufstieg, der im Zeichen des "Empires of Liberty" auch missionarische Züge aufweist. Wie aus der nordamerikanischen Kontaktzone unterschiedlichster Kulturen und Ethnien neue dezidiert amerikanische Wertideen und ein moderner konsumorientierter, technologiegesättigter Lebensstil, der "American Way of Life", hervorgingen, die keineswegs den bestehenden ethnisch-kulturellen Pluralismus der Gesellschaft einebneten, bildet einen weiteren Schwerpunkt der Darstellung. Über die Themenachsen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur entfaltet der Band die Entwicklungslinien der Geschichte der USA, die auf vielen Feldern für unsere moderne Welt wegweisend war und ist.
Category: History

Die Neue Wirklichkeit

Author : Ariane Leendertz
ISBN : 9783593505503
Genre : Social Science
File Size : 77.5 MB
Format : PDF, Docs
Download : 165
Read : 1169

Das Buch befasst sich mit der Macht der Sprache und ihrer Bedeutung für die Politik seit den 1970er-Jahren. Damals häuften sich Bezeichnungsrevolutionen und Bedeutungsverschiebungen, die von einer veränderten Sicht auf die Welt zeugten. Auf welche Begriffe brachten die Zeitgenossen die neue Wirklichkeit? Welche politischen Handlungsimperative leiteten sie daraus ab? Die Beiträge vermessen erstmals diese semantischen Umbrüche und ergründen ihre gesellschaftliche und politische Bedeutung am Beispiel der Bundesrepublik und der USA. Das Buch liefert wichtige Anregungen zur Diskussion um die jüngere Vergangenheit als Vorgeschichte unserer Gegenwart.
Category: Social Science

Dad On Tv

Author : Andre Dechert
ISBN : 9783110571295
Genre : History
File Size : 82.99 MB
Format : PDF
Download : 826
Read : 625

Andre Dechert wirft in seiner Monographie einen neuen Blick auf die Aushandlung von Familienwerten in den USA der 1980er und fruhen 1990er Jahre - einen Zeitraum der US-amerikanischen Geschichte, der in der fruhen Forschung zunachst allgemein als Phase einer Re-Traditionalisierung beschrieben worden ist. Erst in jungerer Vergangenheit wird vermehrt dafur pladiert, diesen Zeitraum auch im Kontext fortschreitender Wandelsprozesse der 1960er und 1970er Jahre in den Blick zu nehmen. Anhand von Debatten um die Vaterschafts- und Familienkonzepte der Sitcoms Love, Sidney, The Cosby Show und Murphy Brown, die in der medienvermittelten US-amerikanischen Offentlichkeit Aufmerksamkeit fanden, zeigt Dechert auf, dass die 1980er und fruhen 1990er Jahre als komplexe Phase gesellschaftlichen Wandels zu beschreiben sind. Wahrend das Modell der Kernfamilie im Zuge sozialer Bewegungen wie dem Gay Rights Movement, dem Civil Rights Movement oder dem Second Wave Feminism herausgefordert und kritisch hinterfragt wurde, wirkte es dennoch als das weithin etablierte US-amerikanische Familienideal. Im Spiegel von Decherts Monographie erscheint nicht nur die Sitcom als bedeutender Aushandlungsort von Familienwerten, auch die 1980er und fruhen 1990er Jahre erscheinen als bedeutende Phase fur die Aushandlung von Familienwerten in den USA, in denen das Kernfamilienideal fur Minoritaten geoffnet worden ist.
Category: History

Typisch Amerikanisch

Author : Hans-Dieter Gelfert
ISBN : 9783406642678
Genre : Social Science
File Size : 28.81 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 446
Read : 178

Coca-Cola, Hollywood, Disneyland, Las Vegas, McDonald’s – alles dies und vieles mehr hat das äußere Bild Amerikas geprägt. Wie aber sieht es im Innern der amerikanischen Seele aus? Das Buch nimmt sich amerikanische Mythen, obsessive Motive der Populärkultur und Paradoxien des amerikanischen Wertesystems vor und führt sie auf ihre historischen Wurzeln zurück. Dabei wird ein Grundgewebe freigelegt, das in der Hochkultur wie in der Massenkultur und im Kitsch gleichermaßen zum Vorschein kommt. Zum Schluss werden die Formkräfte betrachtet, die über Jahrhunderte hinweg die amerikanische Mentalität geprägt haben. Eine umfangreiche Bibliographie verweist auf weiterführende Literatur zu allen behandelten Aspekten.
Category: Social Science

Geschlecht Und Geschichte In Popul Ren Medien

Author : Elisabeth Cheauré
ISBN : 9783839423738
Genre : Philosophy
File Size : 38.16 MB
Format : PDF, Docs
Download : 561
Read : 586

Wie werden Geschlecht und Geschlechterverhältnisse über populäre Präsentationen von Geschichte konstruiert? Welche Chancen und Beschränkungen bieten populäre Geschichtsformate in der Verhandlung von Geschlecht und in der Darstellung von Frauen- und Geschlechtergeschichte? Die Beiträge des Bandes diskutieren diese Fragen aus interdisziplinärer Perspektive. Untersucht werden populäre Darstellungen von Frauen- und Geschlechtergeschichte in faktualen und fiktionalen Formaten vom 19. Jahrhundert bis heute: in performativen, bildlichen, audiovisuellen sowie Printmedien, in Schulbüchern, historischen Romanen und Comics bis hin zu Werbefilmen, Fernsehserien, Re-enactments oder Heavy Metal. Die dabei behandelten historischen Referenzräume spannen sich von der Antike bis zur Gegenwart.
Category: Philosophy

Narrative Formen Der Politik

Author : Wilhelm Hofmann
ISBN : 9783658027445
Genre : Political Science
File Size : 59.41 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 606
Read : 940

Die Politikwissenschaft thematisiert seit geraumer Zeit in den verschiedensten Zusammenhängen die diskursive Konstitution politischer Realität. Die Erkenntnis, dass Politik wesentlich eine diskursive Dimension hat, führt in fast allen Teildisziplinen zu einer ganzen Reihe von intensiv verfolgten Anschlussfragen. Im Kontext dieses Interesses an der diskursiven Konstruktion des Politischen wendet sich der vorliegende Band besonders der narrativen Dimension des Politischen und den Formen ihrer Erforschung zu. Er bietet eine erste Annäherung an das noch junge Forschungsfeld der narrativen Politiken und diskutiert den Mehrwert der Analyse narrativer Strukturen und des politischen Erzählens für die verschiedenen Teildisziplinen der Politikwissenschaft.
Category: Political Science

Die Legende Von Der Politischen Korrektheit

Author : Marc Fabian Erdl
ISBN : 9783839402382
Genre : Philosophy
File Size : 30.6 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 459
Read : 1292

»Von politischer Korrektheit kann bei näherer Betrachtung keine Spur sein.« So stand es lobend im November 2001 in der Süddeutschen Zeitung über die Abenteuerreisen des kleinen Bären Petzi. Kurz darauf las man in derselben Zeitung, daß der fast genauso niedliche Hase Felix »politisch voll korrekt« ist. Kann man daraus folgern, daß der selbsternannt unkorrekte Martin Walser eher dem Petzi-Bären gleicht als dem Hasen Felix? Ist hier nur eine Begriffsverwendung aus den Fugen geraten? Oder geht es doch um mehr? Oft ist zu lesen, daß ein Film, ein Autor oder ein Gedanke »fern von jeglicher Political Correctness« sei - und von daher ganz besonders prima und tabubrecherisch! Rasant hat sich die Legende von der politischen Korrektheit verbreitet. Und sie findet immer wieder neue Anwendungen. Diese unterhaltsame Studie zeigt auf breiter Quellenbasis, wie in Deutschland ein nützliches Pseudowissen entstand - darüber, was PC angeblich ist, welche furchtbaren Gefahren sie mit sich bringt und wer die bösen Gutmenschen sind. Und sie zeigt, wie man diese importierte Redeweise in ihrer historischen Semantik, ihrer Funktionsweise und ihrer politischen Brisanz analysieren kann, ohne ihr zu verfallen.
Category: Philosophy

Zeitgeschichte Des Selbst

Author : Pascal Eitler
ISBN : 9783839430842
Genre : History
File Size : 32.42 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 118
Read : 413

Man selbst zu sein - das wurde um und nach 1968 zu einer immer schwierigeren Aufgabe. Die Beiträge des Bandes rekonstruieren markante Entwicklungen in der Zeitgeschichte des Selbst im Spannungsfeld der seit einem halben Jahrhundert laufenden Therapeutisierungs-, Politisierungs- und Emotionalisierungsprozesse und diskutieren in diesem Rahmen neue Perspektiven auf die Gesellschaftsgeschichte des deutschsprachigen Raumes.
Category: History