The Silent Language

Author : Edward Twitchell Hall
ISBN : UOM:39015006359544
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 89.46 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 135
Read : 893

A study of the non-verbal language which exists in every culture, the elaborate patterns of behavior through which we communicate
Category: Language Arts & Disciplines

Todesschiff

Author : Yrsa Sigurdardóttir
ISBN : 9783104020068
Genre : Fiction
File Size : 57.19 MB
Format : PDF, ePub
Download : 749
Read : 1087

Islands Nummer 1 Bestseller-Autorin Eine Luxusjacht treibt führerlos in den Hafen von Reykjavík – ein Geisterschiff. Wo sind die sieben Menschen, die eigentlich auf dem Schiff sein sollen? Gerieten sie in Seenot und treiben jetzt draußen auf dem Atlantik in einem Rettungsboot? Doch dann wird eine Leiche an Land gespült. Dieser Mensch ist eindeutig nicht im Wasser umgekommen. Wurde er auf dem Geisterschiff umgebracht?
Category: Fiction

The Global Intercultural Communication Reader

Author : Molefi Kete Asante
ISBN : 9781135048709
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 57.62 MB
Format : PDF, ePub
Download : 307
Read : 539

The Global Intercultural Communication Reader is the first anthology to take a distinctly non-Eurocentric approach to the study of culture and communication. In this expanded second edition, editors Molefi Kete Asante, Yoshitaka Miike, and Jing Yin bring together thirty-two essential readings for students of cross-cultural, intercultural, and international communication. This stand-out collection aims to broaden and deepen the scope of the field by placing an emphasis on diversity, including work from authors across the globe examining the processes and politics of intercultural communication from critical, historical, and indigenous perspectives. The collection covers a wide range of topics: the emergence and evolution of the field; issues and challenges in cross-cultural and intercultural inquiry; cultural wisdom and communication practices in context; identity and intercultural competence in a multicultural society; the effects of globalization; and ethical considerations. Many readings first appeared outside the mainstream Western academy and offer diverse theoretical lenses on culture and communication practices in the world community. Organized into five themed sections for easy classroom use, The Global Intercultural Communication Reader includes a detailed bibliography that will be a crucial resource for today's students of intercultural communication.
Category: Language Arts & Disciplines

Communicating In The Third Space

Author : Karin Ikas
ISBN : 9781135894207
Genre : Literary Criticism
File Size : 31.14 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 299
Read : 668

Communicating in the Third Space aims to clarify Homi K. Bhabha’s theory of the third space of enunciation by reconstructing its philosophical, sociological, geographical, and political meaning with attention to the special advantages and ambiguities that arise as it is applied in practical--as well as theoretical--contexts. The idea of "third space" conceives the encounter of two distinct and unequal social groups as taking place in a special third space of enunciation where culture is disseminated and displaced from the interacting groups, making way for the invention of a hybrid identity, whereby these two groups conceive themselves to partake in a common identity relating to shared space and common dialogue. The essays collected in Communicating in the Third Space--including a preface by Bhabha himself--brilliantly introduce readers to this exciting topic in Cultural and Post-Colonial theory and offers insightful elaboration and critique of the meaning and relevance of life in the "third space." With a preface by Homi K. Bhabha.
Category: Literary Criticism

Differenzen Anders Denken

Author : Lars Allolio-Näcke
ISBN : 3593375443
Genre : Multiculturalism
File Size : 28.68 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 478
Read : 1181

Im Zuge der Globalisierung erscheinen politische und kulturelle Differenzen in einem neuen Licht. In den Kulturwissenschaften werden die Folgen der Überlagerung und Vermischung seit längerem diskutiert. Der Band stellt erstmalig das neue Konzept der Transdifferenz vor, das solche Zonen der Unbestimmtheit und kulturellen Mehrfachzugehörigkeit mit ihren impliziten Machtstrukturen in den Blick nimmt, ohne jedoch die orientierungsstiftende Kraft von Differenzen zu vernachlässigen. Zudem werden Potenzial und Grenzen von Transdifferenz auf der Basis von repräsentativen Texten ausgewählter kulturtheoretischer Richtungen erörtert: der Interkulturalität (Edward T. Hall, Alexander Thomas), Multikulturalität (Will Kymlicka, Charles Taylor), Transkulturalität (Fer-nando Ortiz, Wolfgang Welsch) und Hybridität (Homi K. Bhabha, Jan Nederveen Pieterse). Die Hg. arbeiten am Graduiertenkolleg "Kulturhermeneutik im Zeichen von Differenz und Transdifferenz" an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Category: Multiculturalism

Handbuch Journalismustheorien

Author : Martin Löffelholz
ISBN : 9783531189666
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 86.58 MB
Format : PDF
Download : 446
Read : 488

Das Handbuch Journalismustheorien bietet einen systematischen Überblick über die Theorien des Journalismus. Die Beiträge sind in thematische Blöcke gegliedert und ermöglichen so einen schnellen Einstieg in den jeweiligen Theoriekomplex. Das Studienbuch schafft eine verständliche Orientierung über die Grundlagen, Entwicklungsstränge, Konzepte und Problemfelder der Journalismustheorien und beschreibt darüber hinaus theoretische Ansätze zu den Interrelationen des Journalismus mit anderen Bereichen wie Öffentlichkeitsarbeit, Politik oder Sport.
Category: Language Arts & Disciplines

Interkulturelles Lernen Als Gespr Chsarbeit

Author : Kirsten Nazarkiewicz
ISBN : 9783531922737
Genre : Psychology
File Size : 20.76 MB
Format : PDF, Docs
Download : 561
Read : 596

Die Entwicklung von interkultureller Kompetenz ist zu einem wesentlichen Element von Einwanderungsgesellschaften und einer globalisierten Wirtschaftswelt geworden. Weitgehend unerforscht war bisher, welche Faktoren in Weiterbildungsmaßnahmen diese Schlüsselqualifikation fördern können. Die auf Seminarmitschnitten basierende Forschungsarbeit „Interkulturelles Lernen als Gesprächsarbeit“ zeigt auf, wie die Leiter und Leiterinnen sprechen, moderieren und intervenieren können, um bei den Teilnehmenden interkulturelles Lernen zu befördern. Kommunikative Strategien allgemeiner kulturreflexiver Deutungsarbeit werden dabei ebenso beschrieben, wie der konstruktive Umgang mit Lernhindernissen, z.B. Stereotypen oder Rassismen.
Category: Psychology

H Flichkeit

Author : Rainer Erlinger
ISBN : 9783104029474
Genre : Family & Relationships
File Size : 36.73 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 161
Read : 1302

Warum Höflichkeit im 21. Jahrhundert nichts mit Etikette zu tun hat. Von Rainer Erlinger, Autor der beliebten Kolumne »Die Gewissensfrage« im Magazin der »Süddeutschen Zeitung« Ist das Türaufhalten gutes Benehmen alter Schule oder einfach nur albern? Platz machen bringt doch nichts. Und was heißt hier Zurückhaltung, wenn alle anderen an mir vorbeistreben? Rainer Erlinger geht in seinem neuen Buch die Höflichkeit von überraschenden Seiten aus an: Höflichkeit und Religion, Höflichkeit und Provokation, Höflichkeit zwischen den Geschlechtern, so umkreist er die alte Tugend, um mit Witz, Scharfsinn und zahlreichen Beispielen aus eigener Erfahrung, Literatur und Film eine Sichtung vorzunehmen: Was ist heute noch wertvoll an der scheinbar wertlosen Tugend? Eine kluge Auseinandersetzung mit dem, was die Gesellschaft im Innersten zusammenhält, und ein so unterhaltsames wie anregendes Buch.
Category: Family & Relationships

Die Deutschen Wir Deutsche

Author : Sylvia Schroll-Machl
ISBN : 9783647461649
Genre : Business & Economics
File Size : 88.76 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 453
Read : 894

Die Globalisierung ist inzwischen allgegenwärtig. Diese Tatsache stellt viele Menschen vor neue Situationen: Kulturunterschiede sind nicht mehr nur etwas, was Touristen fasziniert und Wissenschaftler anregt, sondern sie sind weitgehend Alltag geworden, insbesondere auch in beruflichen Zusammenhängen. Das Buch wendet sich an beide Seiten dieser geschäftlichen Partnerschaft: zum einen an jene, die mit Deutschen von ihrem Heimatland aus zu tun haben, oder als Expatriate, der für einige Zeit in Deutschland lebt, zum anderen an die Deutschen, die mit Partnern aus aller Welt im Geschäftskontakt stehen, sei es per Geschäftsbesuch oder via Kommunikationsmedien. Für die erste Gruppe ist es wichtig, Informationen über Deutsche zu erhalten, um sich auf uns einstellen zu können. Für Deutsche selbst ist es hilfreich zu erfahren, wie unsere nicht-deutschen Partner uns erleben, um uns selbst im Spiegel der anderen zu sehen. Sylvia Schroll-Machl berichtet auf dem Hintergrund langjähriger Praxis als interkulturelle Trainerin und Wissenschaftlerin über viele typische Erfahrungen mit uns Deutschen und typische Eindrücke von uns. Es geht ihr aber auch darum, diese Erlebnisse und Erfahrungen aus deutscher Sicht zu beleuchten, damit die nicht-deutschen Partner entdecken, wie wir eigentlich das meinen, was wir sagen und tun. Zudem beschäftigt sich die Autorin auch mit den kulturhistorischen Hintergründen, die uns Deutsche prägen.
Category: Business & Economics