The View From The Corner Shop

Author : Kathleen Hey
ISBN : 9781471154027
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 25.94 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 523
Read : 1094

Kathleen Hey spent the war years helping her sister and brother-in-law run a grocery shop in the Yorkshire town of Dewsbury. From July 1941 to July 1946 she kept a diary for the Mass-Observation project, recording the thoughts and concerns of the people who used the shop. What makes Kathleen's account such a vivid and compelling read is the immediacy of her writing. People were pulling together on the surface ('Bert has painted the V-sign on the shop door…', she writes) but there are plenty of tensions underneath. The shortage of food and the extreme difficulty of obtaining it is a constant thread, which dominates conversation in the town, more so even than the danger of bombardment and the war itself. Sometimes events take a comic turn. A lack of onions provokes outrage among her customers, and Kathleen writes, 'I believe they think we have secret onion orgies at night and use them all up.' The Brooke Bond tea rep complains that tea need not be rationed at all if supply ships were not filled with 'useless goods' such as Corn Flakes, and there is a long-running saga about the non-arrival of Smedley's peas. Among the chorus of voices she brings us, Kathleen herself shines through as a strong and engaging woman who refuses to give in to doubts or misery and who maintains her keen sense of humour even under the most trying conditions.A vibrant addition to our records of the Second World War, the power of her diary lies in its juxtaposition of the everyday and the extraordinary, the homely and the universal, small town life and the wartime upheavals of a nation.
Category: Biography & Autobiography

Fritz Lang

Author : Norbert Grob
ISBN : 9783843709484
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 63.56 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 758
Read : 442

Seine Filme erfanden die Kinowelt neu, sein Name steht für Meisterschaft. Fritz Lang, der Erschaffer von »Metropolis«, »M – Eine Stadt sucht einen Mörder« oder »Dr. Mabuse«, ist eine Legende: Geschichtenerzähler und Bildkompositeur, Schauspieler, Autor, Bonvivant und vor allem begnadeter Regisseur. Er war ein obsessiver Visionär, als Künstler so innovativ wie unerbittlich, als Privatmann gern geheimnisumwittert. Norbert Grob, einer der besten Kenner von Fritz Langs Leben und Werk, legt die erste umfassende Biographie des Filmgenies vor. Die Weimarer Republik feierte ihn als Star, das Berlin der 1920er Jahre war ihm glanzvolle Bühne. Die Nationalsozialisten umwarben ihn, doch er zog das Exil in den USA vor, wo er zur zentralen Figur der Emigrantenszene wurde. Hollywood ermöglichte dem eleganten Monokelträger, dessen Regiearbeit als diktatorisch galt, eine zweite Karriere. Doch wer war Fritz Lang, der mit Theodor W. Adorno befreundet war und mit Bertolt Brecht über Weltanschauungen stritt, außerhalb des Filmsets? Anhand einer Fülle kaum beachteter Quellen folgt Norbert Grob den Spuren des großen Filmmagiers und bringt uns erstmals auch den Menschen Fritz Lang nahe.
Category: Biography & Autobiography

Der Kinogeher

Author : Walker Percy
ISBN : STANFORD:36105029244642
Genre : Performing Arts
File Size : 87.53 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 396
Read : 222

Category: Performing Arts

Der L Rm Der Zeit

Author : Julian Barnes
ISBN : 9783462316971
Genre : Fiction
File Size : 41.69 MB
Format : PDF, Docs
Download : 510
Read : 797

Julian Barnes’ meisterhafter Roman über Dmitri Schostakowitsch Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen kommen und ihn abholen. Der Mann ist der Komponist Schostakowitsch, und er wartet am Lift, um seiner Familie den Anblick seiner Verhaftung zu ersparen. Die Gunst der Mächtigen zu erlangen, hat zwei Seiten: Stalin, der sich plötzlich für seine Musik zu interessieren scheint, verlässt noch in der Pause die Aufführung seiner Oper »Lady Macbeth von Mzensk«. Fortan ist Schostakowitsch ein zum Abschuss freigegebener Mann. Durch Glück entgeht er der Säuberung, doch was bedeutet es für einen Künstler, keine Entscheidung frei treffen zu können? In welchem Verhältnis stehen Kunst und Unterdrückung, Diktatur und Kreativität zueinander, und ist es verwerflich, wenn man sich der Macht beugt, um künstlerisch arbeiten zu können? Im neuen Roman von Julian Barnes wird das von Repressionen geprägte Leben von Schostakowitsch in meisterhafter Knappheit dargestellt – ein großartiger Künstlerroman, der die Frage der Integrität stellt und traurige Aktualität genießt.
Category: Fiction

Ich Glaube Ich Bin Jetzt Mit Nils Zusammen

Author : Ella Carina Werner
ISBN : 9783104026220
Genre : Literary Collections
File Size : 38.41 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 334
Read : 607

»Pubertäts-Poesie von schlichter Schönheit – und die eigene Jugend ist wieder da« Stern, 21.3.2013 Wer erinnert sich nicht mit Schrecken, Scham, aber auch mit Wehmut an die aufreibenden Jahre der Jugend? Als das Tagebuch noch der einzige Vertraute war? Die herrlichsten, authentischsten und peinlichsten Geschichten kommen hier endlich ans Tageslicht! Svenja, 16 Jahre, 07. 12. 1996 Seit gestern bin ich mit Maik zusammen. Er hat gesagt, daß er mich liebt und dann haben wirgeknutscht. Nachher kommt er und dann werden wir sehen, wie es ist, wenn wir beide nüchtern sind.
Category: Literary Collections

Radio Times

Author :
ISBN : MINN:319510028011670
Genre :
File Size : 76.86 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 327
Read : 1008

Category: