Toward A New Psychology Of Women

Author : Jean Baker Miller
ISBN : 9780807029114
Genre : Psychology
File Size : 56.26 MB
Format : PDF, ePub
Download : 735
Read : 734

In the twenty years since its publication, this best-selling classic (which has sold more than 200,000 copies) has become famous for its groundbreaking demonstration of how sexual stereotypes restrict men's and women's psychological development. Toward a New Psychology of Women revolutionized concepts of strength and weakness, dependency and autonomy, emotion, success, and power.
Category: Psychology

Toward A New Psychology Of Gender

Author : Mary M. Gergen
ISBN : 9781317795735
Genre : Psychology
File Size : 56.6 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 814
Read : 1254

Drawn from a brilliant array of voices primarily from psychology, but also from other social sciences and humanities, this unique reader of creative and intellectually provocative essays investigates the social construction of gender. For the past several decades, those involved with the study of the psychology of women and gender have been struggling for recognition within the framework of psychology. This volume brings together the writings from psychology, philosophy, psychoanalysis, history, women's studies, education and sociology that critique mainstream thinking and exemplify new ways of creating inquiry.
Category: Psychology

Reclaimed Powers

Author : David Gutmann
ISBN : 0810111209
Genre : Family & Relationships
File Size : 42.41 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 407
Read : 1112

A unique feature of human development is that mothers and fathers are bound to a long period of child-rearing, during which the continuity of our species depends on the fulfilment of distinct parental roles and on the suppression of psychological potentials that conflict with those roles. But once the parental emergency is over, the author argues, men and women can assert those parts of their personalities curbed by the restrictions of raising children. It is this shift in roles - a product of evolution found throughout our species - that led David Gutmann to propose a new psychology of ageing, based not on the threat of loss but on the promise of important new pleasures and capacities.
Category: Family & Relationships

The Healing Connection

Author : Jean Baker Miller
ISBN : 9780807039663
Genre : Psychology
File Size : 30.65 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 887
Read : 401

In The Healing Connection, Jean Baker Miller, M.D., author of the best-selling Toward a New Psychology of Women, and Irene Stiver, Ph.D., argue that relationships are the integral source of psychological health. In so doing they offer a new understanding of human development that points a way to change in all of our institutions-work, community, school, and family-and is sure to transform lives.
Category: Psychology

A New Psychology Of Women

Author : Hilary M. Lips
ISBN : 9781478633709
Genre : Psychology
File Size : 50.45 MB
Format : PDF, ePub
Download : 952
Read : 1060

Rich, original, and transformative, the latest edition of A New Psychology of Women examines how gender-related expectations interact with other cultural assumptions and stereotypes, and with social and economic conditions, to affect women’s experiences and behavior. Absorbing narratives centered on essential topics in psychology and global research engage readers to grasp cutting-edge insights into the psychological diversity of women. Aware that our own cultural experience colors and limits what we think we know about people, veteran educator and scholar Hilary Lips imbues her discussions with international examples and perspectives to provide an inclusive approach to the psychology of women. A wide range of new and extensively updated topics optimize readers’ knowledge of how disparate perspectives from cultures throughout the world shape women’s behavior and attitudes toward: health care / violence against women / poverty / labor force participation / occupational segregation / unpaid work / stereotyping and discrimination / expectations about power within marriage / female genital mutilation / theories of gender development / women’s attitudes toward their bodies / use of social media / media portrayals of girls and women / women in political leadership roles Among thoroughly updated topics particular to US culture are same-sex marriage, Latina women’s issues, the portrayal of women of different ethnic and cultural groups on television, and breast cancer survival rates of African American and European American women. Boxed items containing learning activities, profiles of women who helped shape psychology, and suggestions for making social changes appear throughout the text. Each chapter concludes with discussion questions, key terms, suggestions for additional reading, and Web resources.
Category: Psychology

Selbstbild

Author : Carol Dweck
ISBN : 9783492972826
Genre : Psychology
File Size : 33.52 MB
Format : PDF, ePub
Download : 541
Read : 1160

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.
Category: Psychology

Schnelles Denken Langsames Denken

Author : Daniel Kahneman
ISBN : 9783641093747
Genre : Psychology
File Size : 81.42 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 315
Read : 717

Intuition oder Vernunft? - Menschliches Verhalten und das Verständnis von Wirtschaft Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir andere Menschen oder Dinge beurteilen? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.
Category: Psychology

Meine Geniale Freundin

Author : Elena Ferrante
ISBN : 9783518747971
Genre : Fiction
File Size : 55.6 MB
Format : PDF, ePub
Download : 425
Read : 421

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen. Im Neapel der fünfziger Jahre wachsen sie auf, in einem armen, überbordenden, volkstümlichen Viertel, derbes Fluchen auf den Straßen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schießerei aus. Hier gehen sie in die Schule, die unangepasste, draufgängerische Schustertochter Lila und die schüchterne, beflissene Elena, Tochter eines Pförtners, beide darum wetteifernd, besser zu sein als die andere. Bis Lilas Vater seine noch junge Tochter zwingt, dauerhaft in der Schusterei mitzuarbeiten, und Elena mit dem bohrenden Verdacht zurückbleibt, eine Gelegenheit zu nutzen, die eigentlich ihrer Freundin zugestanden hätte. Ihre Wege trennen sich, die eine geht fort und studiert und wird Schriftstellerin, die andere wird Neapel nie verlassen, und trotzdem bleiben Elena und Lila sich nahe, sie begleiten einander durch erste Liebesaffären, Ehen, die Erfahrung von Mutterschaft, durch Jahre der Arbeit und Episoden politischer Bewusstwerdung, zwei eigensinnige, unnachgiebige Frauen, die sich nicht zuletzt gegen die Zumutungen einer brutalen, von Männern beherrschten Welt behaupten müssen. Sie bleiben einander nahe, aber es ist stets eine zwiespältige Nähe: aus Befremden und Zuneigung, aus Rivalität und Innigkeit, aus Missgunst und etwas, das größer und stiller ist als Lieben. Liegt hier das Geheimnis von Lilas Verschwinden? Elena Ferrante hat ein literarisches Meisterwerk von unermesslicher Strahlkraft geschrieben, ein von hinreißenden Figuren bevölkertes Sittengemälde und ein zupackend aufrichtiges Epos – über die rettende und zerstörerische, die weltverändernde Kraft einer Freundschaft, die ein ganzes langes Leben währt.
Category: Fiction

Grit Die Neue Formel Zum Erfolg

Author : Angela Duckworth
ISBN : 9783641173555
Genre : Business & Economics
File Size : 66.7 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 942
Read : 508

Die neue Formel zum Erfolg: Leidenschaft Ausdauer und Zuversicht Eine Mischung aus Ausdauer und Leidenschaft, nicht IQ, Startbedingungen oder Talent entscheidet über den Erfolg eines Menschen. Diese These hat die Neurowissenschaftlerin und Psychologin Angela Duckworth in dem Wort GRIT zusammengefasst, das im Englischen so viel wie Biss oder Mumm heißt, und hat damit weltweit Aufsehen erregt. Auf Basis ihrer eigenen Geschichte, von wissenschaftlichen Erkenntnissen und anhand ungewöhnlicher Leistungsbiografien ist sie dem Geheimnis von erfolgreichen Menschen auf den Grund gegangen, seien sie Sportler, Bankmanager oder Comiczeichner. Sie weist nach, dass nicht "Genie", sondern eine einzigartige Kombination aus Begeisterungsfähigkeit und langfristigem Durchhaltevermögen darüber entscheidet, ob man seine Ziele erreicht. Mit zahlreichen Beispielen, die jeder auf seine Situation anwenden kann, erläutert Angela Duckworth das Konzept der motivierten Beharrlichkeit. Und sie fordert dazu auf, im Wissen um GRIT Lernen und Bildung neu zu denken.
Category: Business & Economics

Das Wesen Der Dinge Und Der Liebe

Author : Elizabeth Gilbert
ISBN : 9783827076540
Genre : Fiction
File Size : 31.46 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 432
Read : 1279

Am Ende ihres Lebens wird Alma auf ein großes Jahrhundert zurückblicken. Sie wird in die Aufbruchsphase Amerikas geboren, die Welt wird erforscht und erobert, Altes durch Neues abgelöst. Ihr umtriebiger Vater ist mit Pflanzenhandel reich geworden und der jungen Alma wird es an nichts fehlen, auch nicht an Bildung. Und so wächst sie zwischen den Pflanzen der prächtigen Gewächshäuser heran. Ihre ganze Leidenschaft gilt der Natur, und während ihrer Studien, die sie ihr ganzes Leben begleiten, gelingen ihr ähnlich revolutionäre Einsichten, wie sie dann Charles Darwin der Welt vorführen wird. Doch Alma selbst zweifelt an ihren Erkenntnissen. Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung, warum sich der Mensch nach Liebe sehnt? Was ist Liebe überhaupt? Warum sind wir selbstlos und uneigennützig, wie ihre Adoptivschwester Prudence, die schon früh sich für die Befreiung der Sklaven einsetzt? Alma wird Antworten finden, ebenso wie die Liebe.
Category: Fiction