White Rage

Author : Carol Anderson
ISBN : 9781632864147
Genre : History
File Size : 44.79 MB
Format : PDF, Docs
Download : 439
Read : 501

National Book Critics Circle Award Winner New York Times Bestseller A New York Times Notable Book of the Year A Washington Post Notable Nonfiction Book of the Year A Boston Globe Best Book of 2016 A Chicago Review of Books Best Nonfiction Book of 2016 From the Civil War to our combustible present, acclaimed historian Carol Anderson reframes our continuing conversation about race, chronicling the powerful forces opposed to black progress in America. As Ferguson, Missouri, erupted in August 2014, and media commentators across the ideological spectrum referred to the angry response of African Americans as "black rage,†? historian Carol Anderson wrote a remarkable op-ed in The Washington Post suggesting that this was, instead, "white rage at work. With so much attention on the flames," she argued, "everyone had ignored the kindling." Since 1865 and the passage of the Thirteenth Amendment, every time African Americans have made advances towards full participation in our democracy, white reaction has fueled a deliberate and relentless rollback of their gains. The end of the Civil War and Reconstruction was greeted with the Black Codes and Jim Crow; the Supreme Court's landmark 1954 Brown v. Board of Education decision was met with the shutting down of public schools throughout the South while taxpayer dollars financed segregated white private schools; the Civil Rights Act of 1964 and Voting Rights Act of 1965 triggered a coded but powerful response, the so-called Southern Strategy and the War on Drugs that disenfranchised millions of African Americans while propelling presidents Nixon and Reagan into the White House, and then the election of America's first black President, led to the expression of white rage that has been as relentless as it has been brutal. Carefully linking these and other historical flashpoints when social progress for African Americans was countered by deliberate and cleverly crafted opposition, Anderson pulls back the veil that has long covered actions made in the name of protecting democracy, fiscal responsibility, or protection against fraud, rendering visible the long lineage of white rage. Compelling and dramatic in the unimpeachable history it relates, White Rage will add an important new dimension to the national conversation about race in America.
Category: History

Summary Of White Rage The Unspoken Truth Of Our Racial Divide By Carol Anderson Conversation Starters

Author : BookHabits
ISBN : 9781641866446
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 56.1 MB
Format : PDF, Docs
Download : 602
Read : 1142

White Rage: The Unspoken Truth of our Racial Divide by Carol Anderson | Conversation Starters When acclaimed Emory University historian Carol Anderson wrote in her op-ed for The Washington Post calling the 2014 riots in Ferguson, Missouri as “the latest outbreak of white rage,” the whole nation paid attention. In White Rage: The Unspoken Truth of our Racial Divide, Anderson thoroughly presents her expanded account of how state powers in America have worked to rollback African American progress since the Civil War, and how it has continued to destabilize America’s democracy. Riveting and disturbing, Anderson persuasively argues that white rage had been deliberate and relentless all these years. This multi-awarded book, including the-New York Times Notable Book of the Year and the Washington Post Notable Nonfiction Book of the Year, reframes America’s narrative and conversation about race. A Brief Look Inside: EVERY GOOD BOOK CONTAINS A WORLD FAR DEEPER than the surface of its pages. The characters and their world come alive, and the characters and its world still live on. Conversation Starters is peppered with questions designed to bring us beneath the surface of the page and invite us into the world that lives on. These questions can be used to... Create Hours of Conversation: • Promote an atmosphere of discussion for groups • Foster a deeper understanding of the book • Assist in the study of the book, either individually or corporately • Explore unseen realms of the book as never seen before Disclaimer: This book you are about to enjoy is an independent resource meant to supplement the original book. If you have not yet read the original book, we encourage to do before purchasing this unofficial Conversation Starters.
Category: Juvenile Nonfiction

Hillbilly Elegie

Author : J. D. Vance
ISBN : 9783843715775
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 30.91 MB
Format : PDF
Download : 725
Read : 1150

Armut und Chaos, Resignation und Gewalt, Drogen und Alkohol: In diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA – entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft und damit anfällig für die einfachen Lösungen von Populisten. Früher konnten sich die „Hillbillys“, die weißen Fabrikarbeiter etwa aus Ohio oder Kentucky, erhoffen, kraft ihrer Arbeit zu bescheidenem Wohlstand zu kommen. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien auch die Arbeiterfamilien in eine Abwärtsspirale, aus der die meisten bis heute keinen Ausweg finden. J. D. Vance ist es anhand der Geschichte seiner Familie wie keinem anderen gelungen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.
Category: Biography & Autobiography

Moonglow

Author : Michael Chabon
ISBN : 9783462316636
Genre : Fiction
File Size : 22.14 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 655
Read : 951

Category: Fiction

Engel Des Vergessens

Author : Maja Haderlap
ISBN : 9783835321779
Genre : Fiction
File Size : 69.46 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 997
Read : 830

Maja Haderlap gelingt etwas, das man gemeinhin heutzutage für gar nicht mehr möglich hält: Sie erzählt die Geschichte eines Mädchens, einer Familie und zugleich die Geschichte eines Volkes. Erinnert wird eine Kindheit in den Kärntner Bergen. Überaus sinnlich beschwört die Autorin die Gerüche des Sommers herauf, die Kochkünste der Großmutter, die Streitigkeiten der Eltern und die Eigenarten der Nachbarn. Erzählt wird von dem täglichen Versuch eines heranwachsenden Mädchens, ihre Familie und die Menschen in ihrer Umgebung zu verstehen. Zwar ist der Krieg vorbei, aber in den Köpfen der slowenischen Minderheit, zu der die Familie gehört, ist er noch allgegenwärtig. In den Wald zu gehen hieß eben "nicht nur Bäume zu fällen, zu jagen oder Pilze zu sammeln". Es hieß, sich zu verstecken, zu flüchten, sich den Partisanen anzuschließen und Widerstand zu leisten. Wem die Flucht nicht gelang, dem drohten Verhaftung, Tod, Konzentrationslager. Die Erinnerungen daran gehören für die Menschen so selbstverständlich zum Leben wie Gott.Erst nach und nach lernt das Mädchen, die Bruchstücke und Überreste der Vergangenheit in einen Zusammenhang zu bringen und aus der Selbstverständlichkeit zu reißen - und schließlich als (kritische) junge Frau eine Sprache dafür zu finden. Eindringlich, poetisch, mit einer bezaubernden Unmittelbarkeit.Maja Haderlap hat eine gewaltige Geschichte geschrieben ...Die Großmutter wie noch keine, der arme bittere Vater wie noch keiner, die Toten wie noch nie, ein Kind wie noch keines.(Peter Handke)
Category: Fiction

Libra

Author : Don DeLillo
ISBN : 9783462309447
Genre : Fiction
File Size : 66.48 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 325
Read : 1195

Die Neuauflage eines Klassikers der amerikanischen Gegenwartsliteratur Vor 50 Jahren, am 22. November 1963, wurde der amerikanische Präsident John F. Kennedy in Dallas ermordet. Fiktion und Wirklichkeit verschmelzen nahtlos, wenn Don DeLillo das Leben des Todesschützen Lee Harvey Oswald darstellt und die Ereignisse und Machenschaften schildert, die zu Kennedys Ermordung führten. Don DeLillo entwirft in Libra ein Bild von der Schattenseite Amerikas. Die Bilder sind unvergesslich: Die Limousine John F. Kennedys am 22. November 1963 in Dallas, der aus dem Hinterhalt tödlich getroffene Präsident, die Verzweiflung der First Lady. Don DeLillo geht den Entwicklungen nach, die dazu geführt haben, dass der mächtigste Mann der Welt, der Präsident mit dem großen Charisma, Opfer eines Underdogs, eines Mannes von der Schattenseite Amerikas wurde. Lee Harvey Oswald, der eine unglückliche Kindheit hatte, ging im Anschluss an seine Zeit bei den Marines für einige Jahre in die Sowjetunion. Nach seiner Rückkehr in die USA gerät er, enttäuscht vom Marxismus, unter den Einfluss von Leuten, die von der Paranoia des kalten Krieges geprägt sind. Im Zeichen der Waage – Libra – geboren, ist Lee Harvey Oswald leicht beeinflussbar und ein Mann der Widersprüche. Er lässt sich dafür gewinnen, eine heikle Aufgabe zu übernehmen. Kennedy soll mit einem fingierten Attentat ein Denkzettel verpasst werden. Sieben Sekunden entscheiden bei Oswald darüber, wohin die Waage sich neigt.
Category: Fiction

Die R Ckkehr

Author : Hisham Matar
ISBN : 9783641194406
Genre : Fiction
File Size : 57.94 MB
Format : PDF, Docs
Download : 181
Read : 1072

Hisham Matar wuchs als Kind in Libyen auf, doch die Diktatur unter Gaddafi hat seine Familie früh zerstört. Er selbst lebt seit langem in England, sein Vater wurde in das berüchtigtste Gefängnis von Libyen verschleppt. In dem kurzen Zeitfenster nach Gaddafis Sturz und vor dem neuen Bürgerkrieg kehrt Hisham Matar in seine Heimat zurück, um endlich vor Ort nach seinem Vater zu suchen. Sein Buch ist ein bewegendes Dokument.
Category: Fiction

Blacklivesmatter

Author : Patrisse Khan-Cullors
ISBN : 9783462318180
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 62.75 MB
Format : PDF, ePub
Download : 898
Read : 296

Wie viel ein schwarzes Leben zählt. Black Lives Matter ist die neue große Bürgerrechtsbewegung in Amerika. Als im Sommer 2013 der Feuerwehrmann George Zimmerman freigesprochen wurde, der den 17-jährigen schwarzen Schüler Trayvon Martin erschossen hatte, entstand unter dem Hashtag #BlackLivesMatter die neue Bürgerrechtsbewegung. Jetzt erzählt die Mitbegründerin ihre Geschichte. In diesem Buch erzählt Patrisse Khan-Cullors von einer Kindheit in Angst und Armut. Und sie schildert auf bewegende Weise, wie sie sich dank Literatur und Kunst aus der Hoffnungslosigkeit befreien konnte und welche Verpflichtungen zu einem Engagement für Freiheit und Gerechtigkeit daraus erwachsen sind – in einem Amerika, dessen Minderheiten immer stärker unter Druck geraten. Je lauter diese neue Bürgerrechtsbewegung ihre Rechte einfordert, desto kritischer wird sie betrachtet. Im Jahr 2016 bezeichnen Politiker und konservative Medien die Mitglieder von Black Lives Matter erstmals als Terroristen. Genauso wie Angela Davis vor 50 Jahren von Präsident Nixon genannt wurde. Aber sie sind keine Terroristen, sie sind Überlebende, wie die Künstlerin und Aktivistin Patrisse Khan-Cullors in ihrem Buch schreibt. Wie viele Schwarze in den USA blickt sie auf eine Familiengeschichte zurück, die von Demütigungen und Ausweglosigkeit geprägt ist. Sie wächst während der Reagan-Jahre in einem Getto von Los Angeles auf – immer wieder stürmen Polizisten die Wohnung und suchen nach Drogen und Verdächtigen, während sie und ihre Geschwister stocksteif vor Angst auf dem Sofa sitzen. Im Alter von zwölf Jahren wird sie zum ersten Mal festgenommen und ins Gefängnis gebracht.
Category: Biography & Autobiography

Galileos Tochter

Author : Dava Sobel
ISBN : 9783827072375
Genre : Science
File Size : 76.58 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 634
Read : 494

Celeste ging bereits als junges Mädchen ins Kloster. Über hundert Briefe an den Vater sind erhalten und zeigen einen Galileo, wie wir ihn nicht kennen: voller Mut, die Wahrheiten, auf die er stieß, zu erklären. Sobel versteht es meisterlich, die Stimmen von Galileo und seiner Tochter in ihre Erzählung einzuweben. Und sie führt uns die wohl dramatischste Konfrontation von Kirche und Wissenschaft vor Augen, die es in der Geschichte gegeben hat.
Category: Science